Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Hypercharger
 


Autor Mitteilung
Dämonenberater


Beiträge: 400


Gesendet: 23:45 - 12.10.2003

Moin,

hat jemand mal versucht einen Hypercharger an einer TBS zu montieren?

Gruß,

Jan
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 06:15 - 13.10.2003

Moin Jan,

<Dummbeutelmodus ein>
Sach mal, wat iss'n dat, ein Hypercharger??

Gruß
Olaf
Anonymous


 

Gesendet: 08:05 - 13.10.2003

Moin Jan,
ich hatte mal nen Hypercharger an meiner HD, war eigendlich echt klasse.Sehe nur das Problem der Befestigung, da du hier bei uns 3 Zylinder in Reihe hast. Hier müßtest du dir schon fix was einfallen lassen bzgl. des Ansaugtraktes.

Gruß
Perry
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 18:16 - 13.10.2003

@ Perry

Genau das habe ich mir dann auch gedacht, zudem ich mir nicht sicher bin, ober der Durchsatz dann noch ausreichend ist...naja, eigentlich mößter es das ja tritzdem sein, da wir ja einen größeren Hub bei der HD haben,....oder?

Gibts denn nur 2 cycl. Hypercharger, bzw. keine werksmäßiges Umbaukit?

Jan
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 18:18 - 13.10.2003

oh mein gott, ich glaube meine finger werden legasthenisch....
Anonymous


 

Gesendet: 20:02 - 13.10.2003

Moin Jan,
bei der HD sitzt der Charger seitlich zum Motor und die Zylinder in V Form.
Bei uns laufen die Zylinder in Reihe, den Charger kannst du aber nur seitlich - also in Fahrtrichtung anbringen, damit er was bringt. Hier sehe ich das Problem, dass der äussere Zylinder immer mehr Luft saugt als die dann folgenden. Also gibts derbe Abstimmungsprobleme.
Ansonsten brauchst du dir nur ein Alurohr mit dem entsprechenden Durchmesser zu besorgen, drei kurze Rohre mit den entsprechenden Durchmessern genau in Höhe der Flansche für die Vergaser anschweisssen. Evtl. noch ne vernüftige Halterung, sonst fallen die Vergaser ab, den Hypercharger drauf-Unterdruck angeschlossen und fertig. Ach, ja, noch rd. 400Euro inverstieren- mit ungewissem Ergebnis.
Oder jetzt wo ich drüber nachdenke, drei Alurohre so zusammenschweissen, das letztendlich ne drei in eins draus wird, dann kriegen auch alle drei Vergaser gleich viel Luft.

Doch keine so doofe Idee. Oh, der Winter wird für Planspiele genutzt.
Bin nämlich grad dabei, wat ähnliches für mein Auto zu konstruieren, also keinen Hypercharger sondern nen Air-Intake, aber die Probleme sind identisch, weils leider nix fertiges gibt.

gruß und viel Spaß beim Grübeln.

Perry
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 20:28 - 13.10.2003

So ähnlich dachte ich mir das dann auch, ggf. müßte man sonst mit dem Zylinderanschlußstück-Durchmesser arbeiten.Leider habe ich gar keinen Plan, wie man sowas eingetragen bekommen soll. Meld' Dich mal, wenn Du auf neue Erkenntnisse stößt.
P.S.: An was für einem Auto bastelst Du denn? Ami oder Veterano oder beides?

Gruß,

Jan
Anonymous


 

Gesendet: 22:36 - 13.10.2003

Alurohre - und gleich mehrere. Jetzt weiß ich endlich, was ein HYPERCHARGER ist. Ich hatte auch mal ein Fahrzeug damit. Ist ca. 30 Jahre her, war ein Dragster mit glaube ich 8 senkrechten Rohren an jeder Seite - fanden wir damals echt geil. Ich kann mich nur nicht mehr an den Hersteller erinnern - entweder Matchbox oder Siku.

Viel Spaß beim basteln
Stephan
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 23:11 - 13.10.2003
Grotehusmann


Beiträge: 91


 

Gesendet: 08:49 - 14.10.2003

Also wenn ich das richtig interpretiere, nennt man so was bei honzukikawamaha "RamAir System", richtig?

Bei dem Herstellernamen hätte ich gedacht, dass es genau in einen 3er BMW passt :-)). BTW, Hollywood bedient jetzt auch die Zielgruppe "junge männliche Türken in Deutschland". Ich habe im Kino gerade die Vorschau zu "bad Boys" gesehen. :-))

Gruss, Ulf
Anonymous


 

Gesendet: 10:20 - 14.10.2003

Moinsen,
ne Ulf, son Hypercharger ist schon ne ganz geile Sache. Der Regelt die Luftzufuhr per Unterdruck im Ansaugtrakt. Geringe Drehzahl weniger Luft hohe Drehzahl-hoher Unterdruck mehr Luft und zugleich Ramair-Effekt.
Bringt bei der HD und der KAWA 1500 bis zu 8 PS.

@Jan. Nachdem ich meinen schönen alten Spider verkauft habe (ging mir wie Ulf- dauernd Basteln und nen Groschengrab) hab ich mir nen neuen MR 2 zugelegt. Hier tritt aber das gleiche Problem wie bei der TBS auf. Wird in geringen Stückzahlen verkauft, daher auch relativ wenig Zubehör. Nur in den Staaten gibts ordendlich was aber auch nur für ordendlich Dollars und ohne TÜV

Seiten mit Postings: 1 2

- Hypercharger -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Hypercharger
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002593 | S: 1_6