Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Sitzbankschloß spannt?!
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 09:39 - 21.08.2003

Morgen zusammen,

hab mein Moped schon mit dem Solo-Seat erworben und kenn´s nicht anders.

Dieser rastet ganz locker im Sitzbankschloß ein.

Nun wollte ich die Original-Sitzbank für die Urlaubstour nach Südtirol-bin-ganz-geil-auf-die-Pässe-Tour montieren, damit ich das Gepäck ordentlich verstauen kann.

Aber die Ori-Bank lässt sich nur mit Gewalt (ein gezielter Schlag auf den Sozia-Platz) im Schloß verriegeln.

Ergebnis: Beim entriegeln der Sitzbank, muss ich auf diesselbe drücken, damit das Schloß den Verriegelungszapfen freigibt..das ganze spannt also ordentlich....

Ist das normal?
Müsste die Ori-Sitzbank nicht auch so locker passen?

Freu mich auf kurze Erfahrungsberichte von euch...

Gruß

DUDE
Holger
Moderator

Beiträge: 2156


 

Gesendet: 10:06 - 21.08.2003

Moin,

Urlaub??? Klingt gut (auch haben wollen!!)

Wenn Du Dir den Schließzapfen ansiehst wird da wohl so eine Art O-Ring raufsein. Runterziehen und schon schließt es leicht. Oder den schon plattgedrückten O-Ring vom Soloseat bei der Originalsitzbank draufmachen. Müsste auch klappen.

Gruß

Holger

Seiten mit Postings: 1

- Sitzbankschloß spannt?! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Sitzbankschloß spannt?!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003367 | S: 1_6