Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Welche Übersetzung für TBC ?
 


Autor Mitteilung
Flying Dutchie
Moderator

Beiträge: 490


Gesendet: 20:13 - 12.08.2013

Hallo,

ich habe Nicole's TBC wieder ein paar Pferde extra gegeben. Durch Montage von K&N Filter, NFRU's, Dynojet kit und Speedy Gummi's hat die Maschine merkbar mehr Leistung bekommen und dreht viel schneller und geschmeidiger hoch.
Ich möchte deshalb die Übersetzung ändern.
Standard ist 17/43 bei den späteren 6 Gang Modelle 18/43.

Hat jemand schon mal 19/43 probiert ?
In Holland gibt es nur einen Berg und der ist 300m, also Zugkraft ist da eher kein Thema

Groeten,
Jan
lehnin


Beiträge: 2299


 

Gesendet: 05:59 - 13.08.2013


Moin,

als ich meine TBC gekauft habe war ein 19er drauf.

Beim untertourigen Fahren hat sie mehr gerattert als jetzt. Mein Eindruck.
Mehr Gas beim losfahren und später schalten.

Hab das Ritzel noch liegen. Wenn Du das möchtest, kannst Du es haben! Ist ok.

Für Versand, versteht sich.
Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 09:15 - 13.08.2013

Hoi Jan,
Was bedeutet das Speedy Gummis?
Sind das Ansaugstutzen?
Flying Dutchie
Moderator

Beiträge: 490


 

Gesendet: 09:23 - 13.08.2013

Hallo Lehnin,

danke für's Angebot.
Ich würde das mit dem 19er Ritzel zwar gerne mal probieren, habe aber gerade nachgeschaut und muss dann auch die Kette erneuern. Eine 18er wird wahrscheinlich gerade noch gehen.

Da Nicole sowieso zu untertourig fahren tendiert ist wahrscheinlich ein 10% Schritt beim 19er dann zuviel vom Guten.

Danke nochmals

Groeten,
Jan
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 09:50 - 13.08.2013

Ja Peter.
Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 09:54 - 13.08.2013

Danke Ingo.

@Jan: Ich hatte an einer meiner TBS seinezeit hinten ein Kettenblatt mit 1 Zahn mehr.
Das macht ca. 500 U/Min mehr aus.
Mich hat das immer genervt und hab dann immer noch nen Gang gesucht.

Bei den anderen 2 TBS hab ich das nicht mehr gemacht.

Reicht so doch völlig aus. Die TBC zieht doch so schön von unten raus.
Und meine hat nur 5 Gänge.
Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 09:56 - 13.08.2013

@Ingo: Welche passen denn? Die von der 885er Speedy?
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 10:11 - 13.08.2013

Ja aber da frag lieber die Fachleute

Daytona geht auch, übrigends. Glaub ich mal aufgeschnappt zu haben.
Flying Dutchie
Moderator

Beiträge: 490


 

Gesendet: 10:45 - 13.08.2013

Hallo Peter,

ich habe die Ansauggummi's von Speedy/Daytona/Sprint montiert Teilenummer 09-1240080-T0301. Kosten €11,03/St.
Diese haben einen etwa 4-5 mm grösseren Durchlass als die von der TBC.

Die TBC zieht jetzt durch diese Änderungen so stark dass ich lieber vorne 1-2 Zähne mehr hätte (1 Zahn vorne ist 5% weniger RPM, 2 Zähne hinten hat in etwa den gleichen Effekt)

Groeten,
Jan
Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 11:34 - 13.08.2013

Oh! Das ist ja interessant, Jan!
Will im Winter eh die Steuerkette wechseln u. die Ventile einstellen lassen. Da könnte er die Dinger ja gleich mit montieren.
Und wo gibt es den Dynojet Kit u. was kostet der?

Und zu der Übersetzung hatte ich das falsch verstanden. Du willst hinten 2 Zähne weniger. OK, sorry.
Flying Dutchie
Moderator

Beiträge: 490


 

Gesendet: 11:55 - 13.08.2013

Hi Peter,

ich habe es hier gekauft
http://www.power-point.nl/home.php?cat=4269

Groeten,
Jan

Seiten mit Postings: 1

- Welche Übersetzung für TBC ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Welche Übersetzung für TBC ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004018 | S: 1_6