Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Heizgriffe, behiezbare Handschuhe und Anderes gegen kalte Hände
 


Autor Mitteilung
Guzzitb


Beiträge: 3654


Gesendet: 14:08 - 26.05.2013

So, aus aktuellem Anlass mal ein paar Tipps/Anregungen gegn kalte Hände auffm Boik:

Viel fahren wahrscheinlich diese Heizgriffe durch die Gegend:
http://www.louis.de/_2003775136f053fe5fafde2065840bac88/index.php?topic=artnr&artnr=10032048
oder
http://www.louis.de/_2003775136f053fe5fafde2065840bac88/index.php?topic=artnr&artnr=10032046
Habsch auch auf der Tiger und funzt gut.
Aber der Schalter war mir dann doch zu klobig, deshalb hab ich diese stufenlose Regelung verbaut:
http://www.racetronics.de/hgr01a/hgr01a.htm
Find ich persönlich besser - aber auf der TBS wird das wohl schwierig zu "verstecken" sein (Optikfrage).

Da gefällt mir die Lösung mit den innenliegenden Heizelementen und "normalen" Griffen, wie Hubert (Oxibis) es verbaut hat, deutlich besser:
http://www.coolride.de/Shop/Griffheizungssystem-Standard.html
Da würd ich dann eher diese Regelung bevorzugen:
http://www.racetronics.de/hgr01/hgr01.htm
Das läßt sich bestimmt relativ "unauffällig" integrieren.

Bauartbedingt wärmen diese Lösungen natürlich vor allem die Handinnenflächen.

Als Alternative hab ich grad noch beheizbare Handschuhe aufgetan (hat mich Jochen! drauf gebracht).
Vorteil: komplett warme Hände.
Nachteil: Kabel und Preis
z.B.
http://www.heizteufel.de/Heizbare-Handschuhe/Motorrad/
oder
http://www.rextex.de/shop/index.php/cat/c15_Beheizte-Handschuhe.html/XTCsid/51956c32c56a66b52588f72cbd10b123
ABER, die Teile gibt es auch mit Akkubetrieb - und das würd es für mich sch on interessanter machen:
http://www.motorrad-tourer.com/produktempfehlungen/125-14122012-beheizbare-handschuhe
oder nur als Unterziehhandschuh:
http://www.alpenheat.de/fire-gloveliner.html

Hat jemand von hier sowas?
Erfahrungsbericht?
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 14:44 - 26.05.2013

Ich hab auch Huberts Lösung, allerdings beim "Tourer" R100GS.
Klappt super, hab was Stufenloses, welche Fa. weiß ich nicht mehr.

Dauert etwas mit der Heizung, ist nichts für Kurzstrecke unter 50km. Dauert doch etwas, bis der Lenker + die Griffe warm werden.

Da würde ich Heizgriffe nehmen.



Schorsch


Beiträge: 402


 

Gesendet: 21:47 - 26.05.2013

Das ist der Mercedes unter den beheizbaren Handschuhen:
Zanier Heat GTX, kanns nicht einstellen hier vielleicht machts einer für mich.

Gruß Schorsch
Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 21:54 - 26.05.2013
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 21:55 - 26.05.2013
Jochen !


Beiträge: 2140


 

Gesendet: 09:04 - 27.05.2013

MoinZ !

Ich habe seit vielen Jahren diese hier :
http://www.gerdwirz.de/produkte/bekleidung/baehr/beheizbare_handschuhe/index_ger.html
http://www.motorradonline.de/motorradbekleidung/heizbare-handschuhe/73922

Die sind auch wirklich zum Motorradfahren gedacht.
Ob das mit den alpinen Dingern funzt,
das müsste man mal austesten.
Liest sich aber interessant.

Die Strippen der Baehr-Teile sind nicht störend
beim Fahren, man muss sich nur dran gewöhnen.
Stufenlos regelbar und wirklich dicht
und warm in allen Lagen, hervorragend verarbeitet.
Ich nehm die Dinger nur bei echten Minusgraden
oder auf längeren Touren bis max. 10°C.

Auch interessant : http://aufspur.de/heizbare-kleidung.html


Gruss, Jochen !
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:50 - 29.05.2013

Seiten mit Postings: 1

- Heizgriffe, behiezbare Handschuhe und Anderes gegen kalte Hände -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Heizgriffe, behiezbare Handschuhe und Anderes gegen kalte Hände
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003201 | S: 1_6