Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Bremsebeläge ... mal eben
 


Autor Mitteilung
Thunder Ulli


Beiträge: 1325


Gesendet: 15:38 - 21.04.2013

Moin, komme gerade von ner schönen aber wieder ma kalten 150km Runde. Kuck gerade so auf meine Bremsbeläge und denk ups...wo sin die? Scheinen ziemlich runter. Am WE gehts nach Bayern da muss ich vorher noch neue drauf machen...

Würde der Einfachheit halber diese
http://www.louis.de/_20879219908fc1647910b0902fe9aeb9cd/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10044100
von Louise nehmen. Für näxte Saison brauch ich auch neue Scheibchen.

Spricht was gegen die Dinger? Gipps noch wichtige Tipps die ihr loswerden wollt?
In freudiger Erwartung...
Armin


Beiträge: 281


 

Gesendet: 16:02 - 21.04.2013

Moin Ulli!

Kannste nehmen.
Mit Lucas kann man nicht viel verkehrt machen.

Griass
Armin
Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 16:11 - 21.04.2013

Watt wär mit der preiswerteren Version von Saito?
Wie gesagt, die sind "nur" für diesen Sommer.
Armin


Beiträge: 281


 

Gesendet: 16:48 - 21.04.2013

Die Saito kenne ich nicht; aber rein
nach Bauchgefühl würde ich die nicht
nehmen.....

Bleib lieber bei Lucas; biste auf der sicheren Seite....
Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 18:17 - 21.04.2013

Danke Armin, fühl ich mich auch sicherer. Die Bewertungen sprechen auch eher für Lucas.
War jetz ma genauer nachsehen und messen. Vorne rechts Rest ca. 3mm, links 4 mm (sieht aus wie neu ), hinten bis zur Markierung runter, ca. 1mm.

Bleiben 2 Fragen:
Woher der Unterschied Rechts/Links?

Ich würd jetz vorne neu machen und hinten die guten vorderen verwenden. O.K., oder Risiko? (Ich seh da keins)

Birdy


Beiträge: 731


 

Gesendet: 21:24 - 21.04.2013

Moin Ulli,

Lucas hab ich auch drauf, sind ok.
Aber wechseln von vorne nach hinten geht nicht, sind unterschiedliche.


10044155 LUCAS BREMSBELAEGE ORGAN.
MCB 598 TRIUMPH THUNDERBIRD SP. (T309RT/RD) [VORNE]


10044156 LUCAS BREMSBELAEGE ORGAN.
MCB 599 TRIUMPH THUNDERBIRD SP. (T309RT/RD) [HINTEN]
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 22:35 - 21.04.2013

Ich würde keine Sinter nehmen, die "fressen" sach die Scheiben auf aber sonst wie die anderen schon schroben....
Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 23:10 - 21.04.2013

Die Beläge die bei mir drauf sind, sind v/h die gleichen.
Selbe Form und Größe.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:19 - 21.04.2013

Da musste unseren "Meister" fragen, ich hab sofas nicht im Kopf.

Mach auf jeden Fall die Bremskolben sauber, Zahnbürste, Spüliwasser und schrubben, rundrum.

Aber ich bin Laie, kann nur für mich sprechen....

Die könnten das auch wissen aber das weiß ich auch nicht genau:
http://www.motorradonline.de/werkstatt-spezial/ratgeber-werkstatt-bremsbelaege-wechseln/90214

Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 23:30 - 21.04.2013

Ich wollt dat alles WD40gen Ingo, hilft doch immer, denk ich. Dann flutscht datt allet besser.








Armin


Beiträge: 281


 

Gesendet: 23:32 - 21.04.2013

Zitat:
Ich würde keine Sinter nehmen, die "fressen" sach die Scheiben auf


Na ja, vielleicht eine etwas dramatsiche Schraibwaise.....

Sinter geht sicher etwas stärker auf die Scheiben; trotzdem haben die an meinem Gelbling fast 50 tkm gehalten.
Mit durchgehend Sinterbelägen...
Der Unterschied im Scheibenverschleiß ist bestimmt messbar; aber kein
Weltuntergang..

Aber der Tip mit dem saubermachen
der Kolben ist schoa richtig...


Seiten mit Postings: 1 2 3

- Bremsebeläge ... mal eben -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Bremsebeläge ... mal eben
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001320 | S: 1_6