Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Typisch.... wieder mal launisch .
 


Autor Mitteilung
Valentino


Beiträge: 641


Gesendet: 08:03 - 03.03.2013


..ist ja klar!
willste mal wieder mit ihr los..
schon macht sie wieder stress!

Ich orgel,orgel,orgel mit dem Überbrückungskabel und Startpilot, aber das lässt sie wieder mal völlig kalt.

Habe mich hier schon durchgelesen.
Zwei Möglichkeiten..
-bekommt kein Benzin..
oder hat zuviel davon..?
Zündkerzen habe ich noch nicht gecheckt,da mir dieser blöööde Schlüssel fehlt..!! oder soll ich mal den Vergaser leeren..


..wo ist eigentlich dafür die Ablassschraube?

...scheiße!





..schönen Sonntag!
Lila Kuh


Beiträge: 1275


 

Gesendet: 08:14 - 03.03.2013

Zitat:
oder soll ich mal den Vergaser leeren..
..wo ist eigentlich dafür die Ablassschraube?



Im Herbst wäre das schon besser gewesen. Die Schrauben sind eigentlich nicht zu übersehen. Am tiefsten Punkt der Schwimmerkammer. Entweder Kreuzschlitz- oder Inbusschrauben. Knall die Dinger aber nach dem Entleeren nicht an!

Neuen Sprit rein und gut ist. Vermutlich haben es jetzt aber auch die Kerzen hinter sich.

Killschalter ist aus? Seitenständer und Gang? Alles Sachen, die ich auch schon mal einfach im Frühjahr übersehen hatte.

Valentino


Beiträge: 641


 

Gesendet: 08:22 - 03.03.2013


ZITAT: knall die Dinger aber nach dem Entleeren nicht an:

...nicht an die Wand?



oder nicht zu fest anziehen?
Lila Kuh


Beiträge: 1275


 

Gesendet: 08:38 - 03.03.2013

Kommt darauf an: Wenn Sie danach auch nicht läuft, ist die Wand das Wahrscheinlichste
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 09:55 - 03.03.2013

Moin, von 2005 müsste hier noch ein Fred liegen, da hatte ich die Vergaser auch nicht entleert, weil ich es noch nie an einem Krad gemacht hatte.

Was soll der Scheiß...dachte ich.

März 2005: Karre wollt und wollt nicht anspringen aber dann, nach Entleeren der S-Kammer war sie dann auf Schlag da.

Seid der Zeit mach ich die Kammern leer, wenn ich die TBS weg stell und flute die Kammern, wenn es wieder los gehen soll.

Muss so, sach.
Ralfonso


Beiträge: 337


 

Gesendet: 10:27 - 03.03.2013

oh ha, da bin ich ja mal gespannt wenn ich mein mädchen anwerfe. hab die kammern auch nicht leer gemacht sondern ein benzinzusatz verwendet der vor ablagerung schützen soll. ich bin gespannt... Achso um mal so zu fragen wo kann ich eigentlich den stand der kühlflüssigkeit überprüfen???
moerten
Moderator

Beiträge: 5573


 

Gesendet: 10:52 - 03.03.2013

Ich fahre die Kammern vor dem Winterquartier leer. Ca. 1 km vor der Garage den Benzinhahn zu und dann fahren bis sie ausgeht. Das spart das Gefrickel mit den Schrauben, die sowieso schnell vergniesgnaddeln...

1Cruiser


Beiträge: 5312


 

Gesendet: 10:56 - 03.03.2013
Jochen !


Beiträge: 2140


 

Gesendet: 11:15 - 03.03.2013

Zitat:
Immer mit Sprit in Vergasern überwintert



Der auch :


[Link zum eingefügten Bild][quote][/quote]



Gruss, Jochen !
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:28 - 03.03.2013
Jochen !


Beiträge: 2140


 

Gesendet: 11:41 - 03.03.2013

Naja,
die paar kaum wahrnehmbaren Schmauchspuren ...

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

- Typisch.... wieder mal launisch . -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Typisch.... wieder mal launisch .
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004803 | S: 1_6