Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› automatisches Kettenschmiersystem
 


Autor Mitteilung
Ralfonso


Beiträge: 337


Gesendet: 22:15 - 21.02.2013

hat jemand von euch eins und wenn ja welches und lohnt sich das überhaupt?
Wi Li
Moderator

Beiträge: 2400


 

Gesendet: 23:14 - 21.02.2013

kommt drauf an wieviel du fährst und wie sehr es dich nervt, gebückt da unten rumzumachen

hab n Scottöler, hatte damit immer ne gut geölte Kette -
ist jetzt über, weil ich n McCoi ausprobier
Ilona


Beiträge: 796


 

Gesendet: 23:42 - 21.02.2013

Habe seit 2006 den Scotti dran und kann den nur empfehlen.
Auf den ersten km damals 2-3mal eingestellt und seitdem nix mehr dran geändert.
Kette ist bei allen Witterungsbedingungen optimal geschmiert bei minimalem Verbrauch.

Da ich keinen Hauptständer habe/ und will, bin ich somit seit über 6 Jahren mehr als zufrieden!!!

Gruß
Ilona
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:58 - 21.02.2013

Hab auch einen Scotti aber der beamt mich nicht zum Camping Körg

Wenn man Strecke macht, viel im Regen fährt.....ich weiß nicht recht, Dose Kettenfett ist günstiger. Heckständer dazu und unterwegs nimmste dann einen Doc zur Hilfe: http://www.dailymotion.com/thunderbird-sport#video=x9j1gk

mm69


Beiträge: 162


 

Gesendet: 07:21 - 22.02.2013

..also ich komm meine bisherigen paar Hundertausend Kilometer ganz konventionell über die Runden. Und werd mir sowas wohl auch nie anschaffen.

Ist wohl eher ne Glaubensfrage so wie Jet- oder Integralhelm....aber wenn ich mir überleg, wie viele schon mit so häßlichen Navihaltern an ihren Boiks unterwegs sind.....dann lieber nen Scotti.

Aber nötig ist was anderes...ist viel Geld.
Ralfonso


Beiträge: 337


 

Gesendet: 07:37 - 22.02.2013

ich werd mir das mal bei euch im mai beim treffen angucken. läuft ja nich weg son teil. danke für das feedback
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 09:47 - 22.02.2013

an der TBS hab ich n Scotti
bin ja eher zurückhaltend in der Pflege- und Schraubertätigkeit, da kommt der mir sehr entgegen
ohne zusätzliche Pflege hält der Kettensatz dann logger 40 TK

an dem orenjen REchtsträger hab ich n CLS, deutlich mehr €s, sehr sparsam im Ölmittelverbrauch! -vielleicht n knappen halben Liter auf ca 40 TK- und die Kette scheints bei gleichem -geringen- Pflegeaufwand noch länger als bei der TBS zu halten
schmutzt auch weniger rum

TJ
fauleSau
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:55 - 22.02.2013

Zitat:
mit so häßlichen Navihaltern an ihren Boiks unterwegs sind


[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

Sieht Scheiße aus ist aber ungemein praktisch für Brillenabundzumalträger
Wi Li
Moderator

Beiträge: 2400


 

Gesendet: 16:04 - 22.02.2013

würg
Wi Li
Moderator

Beiträge: 2400


 

Gesendet: 16:04 - 22.02.2013

aber n Scotti am Lenker wär wohl auch nicht besser





ach scheiße
- ich glaub ich bleib besser bei Fahrwerksfragen
Wolfgang Rösner


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 16:37 - 22.02.2013

sieht eh aus, als hätst dich trotz Navi verfranzt. Kiel hat doch keine Hügel, oder

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6

- automatisches Kettenschmiersystem -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› automatisches Kettenschmiersystem
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001400 | S: 1_6