Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Reifendrucküberwachung
 


Autor Mitteilung
euroalf


Beiträge: 4036


Gesendet: 21:19 - 21.03.2012

Hier mal ein Tipp:
http://www1.westfalia.de/shops/werkzeug/werkzeuge_nach_gewerken/kfz_mechaniker_/diagnose__und_pruefgeraete___/189303-reifendruck_kontrolle_zeigt_gefaehrlichen_unterdruck_sofort_an.htm

..habe ich schon seit ein paar Jahren an den Ventilen vom Mopped.
Funzt prima.
Allerdings reagieren diese hier erst ab einen Druchabfall unter 2 Bar.
Die ich habe gab es mal im Aldi, für Vorne habe ich 2,2 und für Hinten habe ich 2,5 genommen.

Hier habe ich noch was gefunden:
http://www.carguard.de/index.php?ventilkappen_mit_reifendruckueberwachung

Das sind die, die ich habe.
Lieferumfang 4 Stück könnte man auch wieder eine Sammelbestellung machen.

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 22:56 - 21.03.2012
euroalf


Beiträge: 4036


 

Gesendet: 23:01 - 21.03.2012

Angbeber

Thunder Ulli


Beiträge: 1325


 

Gesendet: 23:40 - 21.03.2012

Ne Ingo bei dem Angebergrät schleppse ja noch mehr Technik mit rum wo de auf geladene Batterien oder Akkus achten muss.
Die Ventilkappen sind doch gar nich übel. Merk ich mir mal vor, Danke fürn Tipp.
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 07:09 - 22.03.2012

Zitat:
diese hier erst ab einen Druchabfall unter 2 Bar

ich hab im ersten Moment gelesen:
....Durchfall unter 2 Bier! ehrlich

je nee, so 'ne Drucküberwachung ist sicher nicht schlecht - gestern mit 1,8 bar vorne rumgeeiert
CW Orange


Beiträge: 1615


 

Gesendet: 08:35 - 22.03.2012

Moin Ralf,

hört sich ganz nett an und wenn Du schon positive Erfahrungen damit gemacht hast, dann wäre das doch einen Versuch wert. Mal hören was die anderen so sagen, ich wäre bei einer Sammelbestellung dabei [Link zum eingefügten Bild]

@Ingo: bist Du jetzt unter die Technikfreaks gegangen?? [Link zum eingefügten Bild]
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 08:41 - 22.03.2012

genialer Kram, das

wenn, denn wäre ja die Variante mit den unterschiedlichen Druck-Limits interessant.

Muss man dann wohl immer gleich vier Stck mit gleichem Druck nehmen?
Wär ja irgendwie sinnfrei, selbst am PKW ists vorn und hinten unterschiedlich

TJ
moerten
Moderator

Beiträge: 5573


 

Gesendet: 08:41 - 22.03.2012


Wäre das hier nicht billiger und besser? Braucht nix Batterie, kostet weniger und kann genau für unseren Reifendruck geliefert werden.

KLICK Reifendruckwächter
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 08:44 - 22.03.2012

hab grad mal auf
Zitat:
in den Korb
geklickt, geht immer nur alle vier mit einem Druck
Der Link vom Moerten ist doch auch gut

T
1Cruiser


Beiträge: 5312


 

Gesendet: 09:47 - 22.03.2012

Ich brauch das nicht, hab das im Gefühl wenn der Druck nicht stimmt. Bin gestern durch die Stadt gedüst und mein hochsensibler Hintern hat nach einer ganzen Weile gemerkt :

Hmmm, hier stimmt was nicht, der Druck könnte 0,2 - 0,3 bar abgerutscht sein.

Und wirklich, an der Tanke stellt sich raus vorn 0,8 und hinten 1,4

Waren zwar nur Nuancen, aber wie gesagt mein Hintern ist hochsensibel

Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 11:35 - 22.03.2012

pfffhhhhhhh
Du Arsch Du
Zitat:
mein Hintern ist hochsensibel



Gestern aufem Köterberg auch so ne Nase mit ner Varadero
am rumlabern ohne Ende, vermutlich die erste Ausfahrt, bis ihm einer sagt, dass die Reifen ziemlich schlapp aussehen, denn isser langsam vom Hügel gerollt.
Hat wohl die Karre aussem Winterschlaf geholt und denn gleich los

Am Anfang der Saison sind n paar unsichere Kantonisten dabei, manman

TJ

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5

- Reifendrucküberwachung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Reifendrucküberwachung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002200 | S: 1_6