Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› klackern im Motor..
 


Autor Mitteilung
Valentino


Beiträge: 641


Gesendet: 11:24 - 19.02.2012

Moin,
da ich ganz neu in eurer Thunderbird-Gemeinde bin und wenig bzw.noch keine Erfahrung mit meiner TBC habe,stelle ich euch heute mal eine Frage.
Der Motor klackert im Standgas, klack......klack....klack.. immer so im Hintergrund und nicht leise. Noch habe ich sie nicht angemeldet, bin somit noch nicht länger gefahren.Ich hoffe das es ein ganz normales TB Motorgeräusch ist. Was meint Ihr? Gruß Ralf
Oloeschi


Beiträge: 210


 

Gesendet: 11:40 - 19.02.2012

Moin, kann mehrere Ursachen haben, Ventilspiel I.O.?
ThoJoh
Moderator

Beiträge: 4385


 

Gesendet: 11:47 - 19.02.2012

mal hingehört wo es herkommt?

Linke/rechte Seite?
Oben/unten

Geräusch im Rhythmus der Motorumdrehung?
Schneller bei mehr Gas?

Mach mal n paar mehr Infos
die Technik-Freaks helfen Dir bestimmt schnell auf die Sprünge

Hattest Du denn ne Probefahrt gemacht vorm Kauf?

TausH
Donnervogel67


Beiträge: 335


 

Gesendet: 12:45 - 19.02.2012

Sali Ralf, hmmmmm Klackern im Motor... im Standgas...eine Runde, bist du noch nicht gefahren? Meine TBC hat auch mal geklackert im Motor bei ca. 42000 Km., bei mir war es die Steuerkette.
SVteve


Beiträge: 979


 

Gesendet: 13:00 - 19.02.2012

Wenns unter Last weg ist tippe ich auf die Schraube mit der der Lichtmaschinenrotor angeflanscht wird...
...kann man leicht beheben...findest im Forum in der asuchfunktion Lösungsvorschläge!
Valentino


Beiträge: 641


 

Gesendet: 13:22 - 19.02.2012

die Motorumdrehung ist schneller als das Klacken, bei mehr Gas wird das Klacken aber auch schneller.
Es ist schwierig genau zu sagen wo es her kommt. Vorne unten recht glaube ich? Die Thunderbird ist 15 Jahre alt, sie hat erst 4800Km gelaufen.Alle Flüßigkeiten wurden im August 2011 neu gemacht.
Gruß Ralf
Donnervogel67


Beiträge: 335


 

Gesendet: 14:17 - 19.02.2012

Halte doch mal nen Schraubenzieher, hier und da und dort auch noch an den Motor, wenn er läuft und versuche genauer mit den Ohren zu orten, wo das klackern herkommt.
Guzzitb


Beiträge: 3654


 

Gesendet: 14:43 - 19.02.2012

Ralf, Ferndiagnosen sind immer recht schwierig. Wo wohnst Du denn?
Evtl. kann sich das ja mal jemand mit mehr (TBC/S-)Erfahrung anhören.

Ansonsten bleibt noch zu sagen, daß die Motoren der T3/4 Modelle alles andere als mechanisch ruhig laufen.
Meine Meinung.
Valentino


Beiträge: 641


 

Gesendet: 15:25 - 19.02.2012

komme aus Raum Rheine/Ibbenbüren.
Beim Kaltstart mit Choke ist das klackern besonders laut. Später wird es leiser.Befindet sich so glaube ich (Test mit Schraubenzieher) oberhalb hinter den Zylindern.
ofen-michl


Beiträge: 1390


 

Gesendet: 15:41 - 19.02.2012

Meine klappert auch immer schon - speziell kalt - bis heute fährts immer noch
Silversurfer


Beiträge: 1955


 

Gesendet: 15:46 - 19.02.2012


...Michl, so ist`s ! Meine ist laut und macht
Geräusche die gruselig klingen. Fährt ! Super sogar.

Seiten mit Postings: 1 2 3

- klackern im Motor.. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› klackern im Motor..
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005338 | S: 1_6