Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Viele Rücklichtkabel
 


Autor Mitteilung
Snoopy


Beiträge: 52


Gesendet: 15:36 - 21.03.2011

Tach von der Grenze zu Käseland.
Jo, nun möchte ich auch meinen Heckfender ändern. Habe mir bei Tante Louise ein Rücklicht geleistet und wollte mal eben montieren, da der Schock für den Elektrolaien. Ein paar Kabel zuviel. Im TBS-Rücklicht Sechs kabel für die Zwei Birnen, im gekauften nur Drei Anschlüsse (Masse Licht,Bremslicht. Was mach ich nun ? Die einen komplett weglassen, weil nicht benötigt ? Auch die Kennzeichenbeleuchtung ist ja nun übrig, rausschmeissen, abisolieren oder watt ?
Wäre für Tipps dankbar.
Der Snoopy
moeppel


Beiträge: 898


 

Gesendet: 16:09 - 21.03.2011

Moin,

gleiche ausgangssituation hatte ich letzte Woche bei der Montage meines Treckerrücklichts an der TBS auch. Habe Masse, Licht und Bremslicht doppelt aufgeklemmt. Kennzeichenbeleuchtung habe ich der Einfachheit halber gekappt und isoliert.

Hält bis jetzt.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 16:39 - 21.03.2011

Moin, bau es sauber ab!
Vielleicht willste mal zurück rüsten oder watt weiss ich.

Die Nummernschildbeleuchtung komplett weg, die ist im neuen RL ja mit drin, also wenn du Licht an hast, ist NSB auch an.
Dann ist da noch das Bremslicht und die Masse, also insgesamt 3 Kabel, die du brauchst und im Grunde ja auch ankommen, ab Stecker unter der Sitzbank.

Weil die TBS alles doppelt hat werden aus 3 Kabeln schnell mal Sechse...

Mess am besten mit einem Multimeter was RL und was BL ist. Kabelfarbe an der TB/S sollte Brems-L Blau sein,
Schwarz ist Masse und das RL hat Rot. Schwarz auch wieder Masse.

Ist zu schaffen
Ratriumph


Beiträge: 1449


 

Gesendet: 20:21 - 21.03.2011


Und wenn das neue Teil (Rücklicht) Nur 2 Kabbels hat?

Kollege leistete sich son neumodisches Rücklicht, ich war am Anschlag.
Meine Meinung, da fehlt das Bremslicht? Odrrrr?
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 20:53 - 21.03.2011

Klar!

Masse ans Gehäuse, fertig ist der kleine Klaus!

1 Kabel BrL und das annere Kabel RL!
Guzzitb


Beiträge: 3654


 

Gesendet: 03:01 - 22.03.2011

Gähnau, die Grundrechenarten:
Plus, Minus, Mal, Geteilt

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 07:17 - 22.03.2011

Iss doch so....ma sogen, jetzt nä!
Ralf Hemmersbach


Beiträge: 367


 

Gesendet: 09:35 - 22.03.2011

Aufpassen! Habe auch eine kleine runde Rückleuchte von Louis, da is Bremse rotes Kabel. Schw. is immer Masse. Also nur Blau und Rot vertauschen.
Oder eben unter suchen "Rückleuchte" eingeben.
Gruß Hemmi
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 17:14 - 22.03.2011

Moin.
Bei den Zubehörlampen ist das immer irgendwie, das Kabel der TBs sind, wie beschrieben, immer gleich, laut Schaltbild.
Merkt man wenn das Fahrlicht heller als das Bremslicht ist
Sieht ein büscen komisch aus
Snoopy


Beiträge: 52


 

Gesendet: 20:12 - 22.03.2011

Hallo Leute, besten Dank füt die Tipps. Bin Ingos Rat gefolgt und habe die einen Drei Kabels "Kaltgestellt"(+ Kennz.-Bel.)Anschlüsse ausprobiert. Hemmi hat recht, auch bei mir Rot=Bremse. Funzt nun einwandfrei. Nun noch den Thruxton-Fender genau anpassen und lacken, dann kann der Frühling kommen, bzw. er ist ja eigentlich schon da. Euch allen
DANKE.
Der Snoopy

Seiten mit Postings: 1

- Viele Rücklichtkabel -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Viele Rücklichtkabel
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003401 | S: 1_6