Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kuhglocke Befestigung
 


Autor Mitteilung
BB


Beiträge: 74


Gesendet: 00:09 - 20.03.2011

Hallo TBSler,

habe für meine 2004er TBS eine originale Kuhglocke gefunden (der Erstbesitzer hatte das Originalteil abgebaut und wechgemacht). Problem: Kuhglocke muss auch am Kühlwasserrohr (-bogen)angeschraubt werden. An dem Rohr ist aber nichts zum Festschrauben. Die Rechtsräger vom Jürgen hat das. Gibt es da bei den Schubkarren was anderes?
???

Gruß vom Niederrhein
B.B.

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 01:04 - 20.03.2011

Moin Brischid B., ist falsch, die Glocke kommt an den Zylinderkopf/Motorblock im hinteren, äusserem Bereich.
Nix Kühlwasserschlauch!
Luscher mal nach einem M6 Gewindeloch links in Höhe Lima/Anlasser!

Grüße aus Kiel
IHK
BB


Beiträge: 74


 

Gesendet: 10:46 - 20.03.2011

Moin Ingo,

weiß ich doch, das mit dem Zylinderkopf. Aber an der Glocke vom Jürgen ist noch ein zweite Halterungg vorhanden. Und die ist an seiner Rechtsträger verschraubt am Kühlwasserröhrchen (Bogen) hinten am Kopf/Block.

Gruß B.B.
Hauschi


Beiträge: 1811


 

Gesendet: 11:26 - 20.03.2011

Ick glöv, datt is nich orrischinol!
moerten
Moderator

Beiträge: 5573


 

Gesendet: 11:35 - 20.03.2011



He Bobbele, vielleicht solltest Du mal genauer beschreiben, was Du willst. Die Kuhglocke ist im Original immer an der gleichen Stelle, egal ob SK oder RT. Hinter der Zylinderbank in Fahrtrichtung links, leicht oberhalb der Lichmaschine. mit einem verchromten Winkel befestigt, wie Ingo schon schrob. Fehlt bei Dir vielleicht der Haltewinkel?

Wenn Du etwas individuelles willst, dann musst Du basteln wie die meisten hier

Viele Späße
BB


Beiträge: 74


 

Gesendet: 11:43 - 20.03.2011

Hi Moerten,

ich will nix Extras. Haltwinkel zum Anschrauben an Rückseite der Zylinderbank ist vorhanden. Aber an der Kuhglocke ist noch ein zweiter dran. Und der ist an Jürgens TBS an dem Kühlwasserröhrchen angeschraubt.

Gruß

B.B.
moerten
Moderator

Beiträge: 5573


 

Gesendet: 11:52 - 20.03.2011


An dem Röhrchen is nix angeschraubt. Da sitzt eigentlich nur ein Haltezapfen, an den ein Gummiring aufgeklemmt wird. Damit wird die Kuhglocke in Position gehalten und vom vibrieren befreit. Die Kuhglocke aus Chrom hat keine weiteren Befestigungsteile. Alles andere ist gebastelt.

Du solltest Dir in Deiner Nähe vielleicht jemanden suchen, der ein Original verbaut hat. Dann guckst Du

Hier nochmal die Details:



KLICK KUHGLOCKE

Mehr brauchts nicht für die Befestigung. Alles auf der Zeichnung.

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:00 - 20.03.2011

Ich hab meine "leider" abgebaut, sonst hättste ein Foto bekommen.

Aber....:

[Link zum eingefügten Bild]

1Cruiser


Beiträge: 5312


 

Gesendet: 12:54 - 20.03.2011

Was ist das wieder für'n Service hier
moerten
Moderator

Beiträge: 5573


 

Gesendet: 14:26 - 20.03.2011


Schon, aber die Fugen


..und wech [Link zum eingefügten Bild]
1Cruiser


Beiträge: 5312


 

Gesendet: 14:45 - 20.03.2011

Seiten mit Postings: 1 2

- Kuhglocke Befestigung -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kuhglocke Befestigung
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005086 | S: 1_6