Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Wasserpompe
 


Autor Mitteilung
Thunderbirdjan
Moderator

Beiträge: 409


Gesendet: 11:24 - 08.09.2010

Moin Alle,

Ich habe jets vur die 2 mal eind wasserpompe kaputt.

Had schon eine vun ihr diese mall reparieren lasen.?

An die undersiete vun die pomp eist ein kleines loch,
When da kuhl mittel aus komt is das ein indikation das
Versiegelung an kaputt gehn ist.

Ich denke da ist ein mechanical seal da in( aber ben mich nicht sicher), had eine vun uch kenntnis da vun.

Habe selbt nicht die tools om das gut auseinander tu mehen.

Wo ich wohne kan man das nicht ,aber es ist doch gein scienece technologie.

Die neue pompe kost € 268,00

Habt jemand das mal gemacht ?

Groet jan.

[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:31 - 08.09.2010

Jan, ich hab es noch nicht gemacht aber ich hab eine WP liegen, falls du eine brauchst!

Grötje aus Kiel
Ingo
Thunderbirdjan
Moderator

Beiträge: 409


 

Gesendet: 12:17 - 08.09.2010

Danke Ingo, vur angeboot, hab mir vur 2 tage schon ein neue gekauft weil ich der motor an wochende braugh.( morgen komt die pompe)

Diese foto ist vun TBC, und jets ist TBS kaputt.
Und om die 2 jare werd das kulhmittel gewecheld, silicaat frei wie voorgeschieben (shell coolant)
When ich die reparen kan lassen hab ich 2 on lager, die pompen selbst sind ja noch wie neu.

Groetjes jan.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:37 - 08.09.2010

Ja komisch, meine ist nun 10 Jahre drin und alles in Ordnung.

Ich hab auch noch nie irgendwas an Wasser gewechselt, vielleicht liegt es da dran
Ralf Hemmersbach


Beiträge: 367


 

Gesendet: 12:47 - 08.09.2010

Moin, so wie Jan das beschreibt mach ich das auch. In dem Handbuch steht, dass die Kühlflüssigkeit alle zwei Jahre gewechselt werden soll. Is das Blödsinn?
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:53 - 08.09.2010

NEIN!! [Link zum eingefügten Bild]

Sicher nicht, ich mach sowas nur meist nicht, weil ich eine faule Socke bin.

Thunderbirdjan
Moderator

Beiträge: 409


 

Gesendet: 13:13 - 08.09.2010

Ich hab auch noch nie irgendwas an Wasser gewechselt, vielleicht liegt es da dran.

Ja das ist es Ingo, meine wasser ist zu dünn
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 13:17 - 08.09.2010



Destilliertes soll man ja nehmen, wegen dem Rost etc.

Hab ich auch noch nie gemacht
Roland Geistlinger


Beiträge: 601


 

Gesendet: 16:50 - 08.09.2010

Hallo Jan,
ich habe das gleiche Problem auch schon einmal gehabt.
Sicherheitshalber habe ich auch eine andere Wasserpumpe gekauft.
Die alte habe ich dann mal zerlegt,alles gereinigt, neue O-Ringe
auf die Welle und wieder eingebaut!
Das ist jetzt ca 10 000 km her und
(auf Holz klopf) sie ist noch dicht!
Roland Geistlinger


Beiträge: 601


 

Gesendet: 16:58 - 08.09.2010

Ach ja,
Een nog een beetje vaseline op de juiste plaats helpt altijd!!!!
Thunderbirdjan
Moderator

Beiträge: 409


 

Gesendet: 18:48 - 08.09.2010

Danke Roland,

Habe auch mal silicone ins loch gemacht, war auch nicht ein verbeserung.

@Ach ja,
Een nog een beetje vaseline op de juiste plaats helpt altijd!!!!

Zo is het maar net

Seiten mit Postings: 1

- Wasserpompe -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Wasserpompe
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004243 | S: 1_6