Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› MONTAGESTÄNDER
 


Autor Mitteilung
euroalf


Beiträge: 4036


Gesendet: 11:56 - 02.09.2010

Hat einer eine gute Lösung für einen Monntageständer-Vorne.
Hinten ist vorhanden.
Ich muß im Winter an die Gabelsimmerringe ran.
Wie habt Ihr das gemacht?

Gruß Ralf
Kunan


Beiträge: 238


 

Gesendet: 12:04 - 02.09.2010

Hallo Ralf

Ich nutz die Gelegenheit aus und missbrauch Deine Mitteilung ganz eigennützig. Frage: wie haste hinten gelöst. Brauch ne stabile und alltagstaugliche Lösung. Nimmst Du so n' Gabelhochdrückdings für die Heckaufhängung? Wenn ja bitte ich um Bezugsquelle, Modelnummer und Preisindikation. Dankscheen vielmals und t'schuldigung wegen Postingmissbrauch

PS: Für vorne hab ich genau so wenig Ahnung wie für hinten. Bin halt noch n' TBS-Neuling (übrigens von Dir eingestelltes Bild kann ich jetzt sehen. Danke).
euroalf


Beiträge: 4036


 

Gesendet: 12:39 - 02.09.2010

[Link zum eingefügten Bild][Link zum eingefügten Bild]

Ich bin mit dem hier gut zufrieden.
Stabil,kostengünstig und einstellbar.

Hier noch die Bezugsquelle:
http://www.louis.de/_1060cef5cec4d9d3739c8ccb2954f5e058/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=375&wgr=423&list_total=27&anzeige=0&page=1&artnr_gr=10003290

Für Vorne hätte ich gerne was für unter die Gabelbrücke, aber was kann man da nehmen??
Kunan


Beiträge: 238


 

Gesendet: 13:00 - 02.09.2010

Besten Dank für rasches Posting. Werd wohl gleich mal zuschlagen.

Greets Kunan
eko


Beiträge: 1748


 

Gesendet: 14:07 - 02.09.2010

Bei der TBC mit ungekürztem Heck muss man mit den Dingern etwas aufpassen, sonst ist wie bei mir schnell mal die Kennzeichenleuchte zerdeppert und der Kotflügel verkratzt. Jetzt ist er ab.

Eberhard
1Cruiser


Beiträge: 5312


 

Gesendet: 14:38 - 02.09.2010
eko


Beiträge: 1748


 

Gesendet: 15:10 - 02.09.2010

Wollten wir nicht ein sachliches, ernsthaftes, anerkanntes und geachtetes Technikforum werden.
So wird das nix
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 15:54 - 02.09.2010

Sind wir doch!



Vorn nimmste dann den:

http://www.pro-lift-montagetechnik.de/

Montageständer/Sidewinder

moeppel


Beiträge: 898


 

Gesendet: 17:30 - 02.09.2010

Moin,

kann ich Ingo nur zustimmen!

Funzt astrein.

Gruß moeppel
lehnin


Beiträge: 2299


 

Gesendet: 17:42 - 02.09.2010

[url][/url]http://www.wirth-federn.de/products/de/Bike-Lifter/Rangier-Set.html

Hallo,

finde der macht einen guten Eindruck für Hi und Vo.
Ich hab allerdings keine Erfahrungen mit sowas.
Durch Zufall gefunden.

Elmar


Beiträge: 2157


 

Gesendet: 17:44 - 02.09.2010

http://www.powerplustools.de/motorrad-zubehor/kombistander-ppt-0381/product_info.php/cPath/23/products_id/124?osCsid=0f615c8ac9a7ef03246d4f3c5fff5973

Beschreibung:

--Sowohl als Heckständer einsetzbar als auch als Frontständer!

--Als Heckständer lässt es sich von min. 23 cm bis max. 35,5 cm in der Breite einstellen

--Der Ständer wird mit 5 verschiedenen Aufnahmen für den Lenkkopf geliefert:

Ausgangsstück: 12mm
-15 mm
-16 mm
-18 mm
-20 mm
-24 mm

--Mit Halterung für die beim Radausbau herausgenommenen Achsen.

--Sehr stabil, da aus einem Rohr gebogen!

*NUR FÜR DEN PROFESSIONELLEN GEBRAUCH!

€ 39,50 inkl. MwSt. -- Versand: 1 St. € 14,-- Versand: 2 St. € 25,--

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- MONTAGESTÄNDER -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› MONTAGESTÄNDER
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004768 | S: 1_6