Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› 160er Hinterreifen für TBC
 


Autor Mitteilung
thomasla
Moderator

Beiträge: 67


Gesendet: 12:21 - 15.04.2010

Moinsen,

ich benötige für meine '95er TBC neue Reifen und bin durch meinen T-Händler über eine Freigabe des Avon 160/80 B16 M/C 81H TL AM 42 Venom (in Verwendung mit einem Schlauch) "gestolpert".
Allerdings bezieht sich diese Freigabe auf die Baujahre ab '99 und somit nicht auf meine.

Kann mir jemand sagen, ob man diesen Reifen trotzdem beim Tüv ohne grosse Probleme eintragen lassen kann ?
Und wo liegt eigendlich der Unterschied zwischen den Versionen der Bj.'95 und ab '99 ?
Beide haben doch Speichenräder ...



Gruss
Tom
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:56 - 15.04.2010

http://www.naanoo.com/freeb/board/show_thread.php?topic=174055&userid=747&forumid=3532

Fahr mal hin zu deinem Lieblingsingenör, schnack mal ein Wort, die sind doch voll nett und dann sag ich dir, alles wird gut!













Hoffentlich
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 13:06 - 15.04.2010

...und guck mal bei Heidenau.

Warum muss es denn der 160er sein? Im Grunde musst du doch den 150er fahren?

http://www.reifenwerk-heidenau.de/modules/0_fahrzeugsuche.htm?searchtyp=fahrzeugtyp&sv=1/
M


Beiträge: 199


 

Gesendet: 16:49 - 15.04.2010

Moin,

Heidenau und auch der Mezeler 160/16 sind Diagonalreifen (Bias Beltet) Also nix modernes. Nim den Bridgestone BT45 der ist modern (radial und gut.

Grüße Michael
Sanderbert


Beiträge: 32


 

Gesendet: 18:00 - 15.04.2010

Moin Moin,

BT45 hat für TBC keine Freigabe und in 160 gleich gar nicht, - schön wär´s ja,

Grüße an Alle, Hartmut
M


Beiträge: 199


 

Gesendet: 18:26 - 15.04.2010

vorne BT45 - si Freigabe
hinten BT45 - no Freigabe
war aber bisher null Problem.

Der BT 702 Excedra ist auch ganz gut und der hat in 150/16 eine Freigabe.

Den 160/16 gibt es als Radialreifen gar nicht mehr.

Grüße
T309


Beiträge: 60


 

Gesendet: 21:13 - 15.04.2010

Moin,
bei mir sind vorne 110/80ZR18, da fahre ich eine BT 45, hinten 160/80ZR16 eingetragen, da fahre ich einen Exedra G702M.
Guck mal bei Bridgestone Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Bis die Tage! Frank
Elmar


Beiträge: 2157


 

Gesendet: 22:19 - 15.04.2010

umbau 17" - hilft auf dauer
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 22:50 - 15.04.2010

Zitat:
Heidenau und auch der Mezeler 160/16 sind Diagonalreifen


Bei der Reifengröße kein Wunder...das Wunder ist, das es überhaupt noch solche gibt!
Und rund, schwarz, rollend sind die sicher auch!
Rubbeldiemaus


Beiträge: 1939


 

Gesendet: 09:53 - 16.04.2010

Servus.
Ich hab` lt. Triumph die gleiche(n) Freigaben bei dem Abenteurer wie bei der Thunderbird auch.
Bei mir war/ist der 160er Avon Venom hintendrauf.
War übrigens grade beim TÜV und überprüft wurde der Hersteller bzw. die Grösse ,das war`s.
Sollte schon passen, denke ich.



Reifenfreigaben Adventurer


Reifenfreigaben Thunderbird
thomasla
Moderator

Beiträge: 67


 

Gesendet: 19:05 - 17.04.2010

Moin,

also ich habe Avon mal angeschrieben, ob die Freigabe nicht auch für die 95er TBC erweiter werden kann.
Gestern bekam ich die Abtwort, in der man mir mitteilte, dass der 160er Venom gar nicht mehr für die T309 freigegeben ist.
Anbei schickte er mir die aktuelste Unbedenklichkeitserkläung vom 17.März 2010.
Hier ist auch bereits der neue AV55 Storm 2 Ultra aufgeführt, der den alten Storm-ST ablöst.
Ich denke, ich werde mich für die Kombi des 110er Storm 2 Ultra mit dem 150er Azaro-ST entscheiden.
Oder gibt es damit irgendwelche negativen Erfahrungen ?

Bei Interesse, kann ich die Freigabe gerne weiterschicken.

Gruß
Tom

Seiten mit Postings: 1 2

- 160er Hinterreifen für TBC -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› 160er Hinterreifen für TBC
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005940 | S: 1_6