Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Tachogehäuse
 


Autor Mitteilung
hoepa


Beiträge: 96


Gesendet: 12:14 - 14.02.2010

Hallo
Hat jemanad eine Ahnung aus welchem Material das Chromgehäuse vom Drehzahmesser ist.
Meins ist nach einem Sturz zerkratzt und bei Ebay bietet jemand verchromen bis 300cm/2 für 42 € an.
Dafür muß ich das Material wissen.
Neu kostet das Gehäuse 110 €.
Hat jemand vielleicht noch ne Bibel als Pdf für mich.
Danke
mappen


Beiträge: 1887


 

Gesendet: 12:26 - 14.02.2010

tach

nimm die v2a becher, die kosten
nahezu garnix! surf mal etwas unter
suche hier rum, gabs mal nen sammelkauf...

mit etwas anpassen schaun die gudd aus...

gas

markus
hoepa


Beiträge: 96


 

Gesendet: 12:33 - 14.02.2010

Nett gemeint.
Mopped ist von meiner Frau und ich bin Gestürzt und die sagt : nix Edelstahlbecher, nur Orginal!!!
Da bin ich Machtlos
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 14:00 - 14.02.2010

Moin.
Bis 2000 sind die aus Blech und ab ca. 2000 also SK Kunstoff.
Jedenfalls bei der TBS ist das so.

Axo, Chromgehäuse, das ist aus Chrom?*gacker*
Verchromtes Blech oder?

Seiten mit Postings: 1

- Tachogehäuse -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Tachogehäuse
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003660 | S: 1_6