Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Ölwechsel reloaded
 


Autor Mitteilung
rookie1960


Beiträge: 76


Gesendet: 15:23 - 23.09.2009

Hallo Leute,
meine rote Lady soll demnächst Frischöl spendiert bekommen samt Filter - dazu ist ja an anderer Stelle schon ausführlich berichtet worden. Welche Angaben mir allerdings noch fehlen: Gibt´s da gemeine Bastelfallen (wie Linksgewinde etc.), die zu beachten sind ?

Tschö mit Ö(l)

Micha
Eckhard


Beiträge: 1007


 

Gesendet: 15:50 - 23.09.2009

Hallo Micha

die gemeinste Bastelfalle sind unerkannte linke Hände ,
ansonsten möglichst mit Anziehmonent
kontrolliert anziehen.
Gruss der bläck hands Eckhard
MadAss


Beiträge: 449


 

Gesendet: 16:54 - 23.09.2009

Moin Micha,

die Filterschraube ganz ganz vorsichtig mit der Hand einschrauben, erst dann mit dem Drehmoment-Schlüssel auf 25Nm anziehen. Ein vermurkstes Gewinde hat früher oder später fatale Folgen. Per Hand merkst Du, ob sich die Schraube verkantet. Lieber lockerer als zu fest anziehen.
Joe


Beiträge: 808


 

Gesendet: 21:09 - 23.09.2009

Ölstand im Schauglas max. im unteren Drittel bzw. am unteren Rand halten.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 21:54 - 23.09.2009

Danach, Finger waschen!
MadAss


Beiträge: 449


 

Gesendet: 11:53 - 24.09.2009

Und Nase putzen.

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:58 - 24.09.2009

rookie1960


Beiträge: 76


 

Gesendet: 17:31 - 24.09.2009

...und danach
MadAss


Beiträge: 449


 

Gesendet: 17:57 - 24.09.2009

Oder davor – Zielwasser!

Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 18:48 - 24.09.2009

Seiten mit Postings: 1

- Ölwechsel reloaded -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Ölwechsel reloaded
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003793 | S: 1_6