Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Checkliste TBS-Kauf
 


Autor Mitteilung
IceKing


Beiträge: 105


Gesendet: 10:44 - 05.08.2009

Guten Tag zusammen,

erstmal ein allgemeines "Hallo", ich bin der Neue!

Ich habe die Chance an eine TBS zu kommen, bin aber mit diesem Motorrad noch nicht im Detail vertraut. (Viel im Web zusammengelesen, aber man kann ja nie zuviel wissen...)

Meine Frage ist:
Worauf sollte ich beim Kauf einer Gebrauchten TBS achten?
Gibt es irgendwelche Dinge, die einem sofort auffallen (sollten)?

Wäre für ein paar Stichpunkte sehr dankbar.

Die Kandidatin ist Bj. 1998, hat 31.500 km runter und kostet 4.500,-.

Vielen Dank und ich hoffe, hier bald öfters mal reinschreiben zu dürfen (weil ich gerade ziemlich heiß auf dieses Bike bin... )

MfG, Maik
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:13 - 05.08.2009

Moin Maik, achte drauf das keine Klöttergeräusche aus der Lima kommen, das die Reifen nicht zu alt sind, das das Krad auf 3 Pötten lööft.
Kilometerleistung ist wie grad eingefahren, greif alles an Zubehör ab, kostet richtiges Geld.
Serviceintervalle eingehalten?

Kannst im Grunde nichts falsch machen, das Krad an sich ist Spitze!

Wo steht das Moped?
Vielleicht kann einer der "Erfahrenen" ein Auge mit drauf werfen.

Und viel Spaß dann mal mit dem Krad und eventuell mit uns
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:31 - 05.08.2009

Sieht doch prima aus: Ist das die da, die an der Ecke steht? Klick HIER!

Ach ja, achte mal auf den Drehzahlmesser, ob der zuckt.
Auch so eine Kleinigkeit, die du dann abhandeln kannst.

IceKing


Beiträge: 105


 

Gesendet: 11:43 - 05.08.2009

*hehe*
Ja, genau die isses. Gibt es einen "Erfahrenen" im Raum Stuttgart? Bitte melden. Vielleicht ist der Verkäufer hier auch angemeldet?

Apropos Zubehör:
1) Gibt es nen guten Shop (Web-Shop) wo ich Zubehör bekomme? Irgendeine Empfehlung?

2) Bei der "normalen" Thunderbird wird empfohlen die Federn (auf Wilbers) und die Reifen (auf Pirelli) zu wechseln. Gibt es bei der Sport ähnliche Änderungen, die man durchführen sollte?

Danke schonmal für die schnelle Hilfe. Will mir die heute angucken fahren (wenn der VK Zeit hat), da ist es nicht schlecht schonmal ein paar Infos zu haben.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:54 - 05.08.2009

Nö, die Feder ist vorn wie hinten voll einstellbar, das reicht für Otto Normalfahrer, finde ich.

Hier vlleischt mal klicken?

Ün hiea gehts och ab, dü!

Den Erfahrenen könntest du hier mal erfragen: http://www.s-direktnet.de/homepages/mdukew/tbsindeutschland.htm

Und hier steht sowieso fast alles:http://www.thunderbird-sport.de/thunderbird_index.html

Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 11:55 - 05.08.2009

moin Maik,
den guten Web-Shop hast du ja hier schon gefunden
In Tübingen steht das Boik? Der Mdukew kommt aus Bretten bei Pforzheim, vielleicht meldet der sich bei dir wegen des gemeinsamen Anschauens.
Aber keine Bange, so wie das Krad im angebot beschrieben ist, kannst du fast nix falsch machen. Achte auf das übliche wie bei jedem anderen Moped auch. Wenn der Gesamteindruck passt, ist sicher alles okay!
Das Fahrwerk bei der TBS ist sportlicher ausgelegt, als bei der normalen TB, also normalerweise kein Handlungsbedarf, da gleich auf Wilbers o.ä. umzurüsten.
Frag beim Kauf gleich nach, ob ein Einzelsitz, Sportauspuff und sonstige Ersatz- bzw. Sturzteile evt. dabei sind. Einzelsitz und Tüten sind nicht mehr leicht zu bekommen!
Ansonsten viel Glück beim Kauf und herzlich willkommen hier.
Grüße aus Kempten
Olaf
Donnervogel
Moderator

Beiträge: 7177


 

Gesendet: 12:29 - 05.08.2009

..und der Preis ist VB...da geht bestimmt noch was! Ist eigentlich ne schlechte Zeit um Moppeds unters Volk zu bringen. Die Roten sind übrigens nicht soooo gesucht...weil geschmacklich nicht Jedermanns Sache. Ich meine ja nur, wenn sie länger steht, kommt sie vielleicht auch für 500 weniger in deine Garage...

NFRUs und Solositz sind Pflicht, aber man muss seine Oma dafür verkaufen. Das Fahrwerk der TBS ist bereits komplett einstellbar und Otto Normalfahrer findet da sein passendes Set-Up. Wenn nicht: Detailverliebte, Technikfreaks oder empfindliche Popometermenschen greifen dann zum Wilbers-Fahrwerk. Dafür muss dann die zweite Oma in Zahlung gegeben werden.

Viel Erfolg!
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 12:52 - 05.08.2009

Apopros: http://17228.homepagemodules.de/t752f7-Thunderbird-Sport-Bj-in-rot-zu-verkaufen.html

Büschen teurer aber die raren Teile anbei, du!
IceKing


Beiträge: 105


 

Gesendet: 13:17 - 05.08.2009

@Ingo:
Habe ich auch schon gesehen, sind aber auch mal eben 185 km einfache Strecke. ;)

Habe übrigens "meine" Kandidatin auch im Forum gefunden: http://17228.homepagemodules.de/t724f7-TBS-zu-verkaufen.html


Also diesen Einzelsitz mit der Abdeckung hätte ich schon gerne, den finde ich scharf. Kriegt man den nur noch aus privater Hand?
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 13:24 - 05.08.2009

Zitat:
Also diesen Einzelsitz mit der Abdeckung hätte ich schon gerne, den finde ich scharf. Kriegt man den nur noch aus privater Hand?


Finden?



Dann ist der Preis allerdings sehr verhandelbar! Bei der aus Tübingen, da geht was, wetten?!

Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 14:00 - 05.08.2009

Zitat:
erstmal ein allgemeines "Hallo", ich bin der Neue!


Außer, das Du Meik heißt, wissen wir noch nix von Dir. Sag mal an, wer Du bist.....

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

- Checkliste TBS-Kauf -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Checkliste TBS-Kauf
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004841 | S: 1_6