Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› 5,5 Zoll Felgenumbau
 


Autor Mitteilung
MarkusT


Beiträge: 204


Gesendet: 23:19 - 28.05.2009

Hi Leute,
nachdem ich heute leider eine Platten bekommen habe, mir mein Reifenhändler eröffnet hat, dass es mit einem neuen Schlauch nicht getan ist nimmt mein Entschluss festere Formen an auf einen 180er Hinterreifen zu gehen.

Jetzt zu meinen Fragen:

Mit welchem Preis muss ich in etwas kalkulieren für den reinen Hinterradfelgenumbau (Ingo Du hast mir mal ne Adresse genannt, könntest Du mir diese nochmal geben).

Wie sieht es mit dem TÜV aus - gab´s bei Eueren Umbauten ein Gutachten dazu oder habt Ihr verständisvolle Prüfer gehabt?

Mit einem Felgenmenschen habe ich schon telefoniert, aber der hatte noch nie eine Triumpgfelge geändert, würde es aber machen.

Gibt es einen Standartspeichensatz der verwendet werden kann, oder brauche ich Einzelanfertigungen?

Kann mittig eingespeicht werden oder gibt es einen Versatz?

Es wäre prima wenn Ihr mir ein paar Infos geben könntet, damit ich dann entscheiden kann wie ich weiterverfahre und ob ich die Sache problemlos von einem Felgenmenschen machen lassen kann der´s an der Triumph noch nie getan hat.


Viele Grüße

Markus

oder falls jemand was entsprechendes abzugeben hat................
ThoJoh
Moderator

Beiträge: 4385


 

Gesendet: 23:35 - 28.05.2009

Zitat:
Gibt es einen Standartspeichensatz der verwendet werden kann, oder brauche ich Einzelanfertigungen?


Wenn ich das immer so richtig verfolgt habe kommt einfach n neuer Reifen drunter : fette Felgen, neue Speichen und gut ists, wenn der Fachmann das gemacht hat

aber die Junks mit ner dicken Hose, werden Dir schon Genaueres sagen können
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:36 - 28.05.2009

Moin Markus.
Ruf mal Uli von Walmotec an, der macht das richtig, auch mit dem Versatz.Der hat inzwischen bestimmt 7 Felgen für TBs gemacht.
Preis weiß ich nicht genau, so bei 300.- bis 350.- in Etna bei Anlieferung einer Nabe.
TÜV soll immer gehen aber ich würde vorher mal anfragen was der Ing. da alles braucht.
Vergleichsbriefeinträge haben wir, wenn er was will zum Vergleichen.
Im Grunde alles machbar!


http://www.walmotec.de/

Du musst nur etwas Zeit mitbringen, er hat viel zu tun!
mone69


Beiträge: 276


 

Gesendet: 23:43 - 28.05.2009

Hi Markus,

Du hast Post!!!

LG
Simone
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 23:50 - 28.05.2009

Oder so...gibst du auf?

Marcster


Beiträge: 2800


 

Gesendet: 08:40 - 29.05.2009

Zitat:
TÜV soll immer gehen aber ich würde vorher mal anfragen was der Ing. da alles braucht.


Vorsicht, laut dem Inschenör, dessen Bekanntschaft ich am Mittwoch gemacht habe, muß eine Teilegutachten der Felge auf genau das Mopped ausgestellt sein (mit Fg No. drauf)!!!
Auf jeden Fall nochmal schlau machen.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:08 - 29.05.2009

Zitat:
Teilegutachten der Felge auf genau das Mopped ausgestellt sein (mit Fg No. drauf)


....und das gilt nur für widdergeborene Handwerksmeister über 75 mit bis zu 4 Rucksäcken auf dem Becker-Gepäckträger und an ungeraden Werktagen im Schaltjahr außerhalb der Schulferien!

Wenn der Ing. gut drauf ist!

Butze


Beiträge: 5044


 

Gesendet: 23:38 - 29.05.2009

So steht es jetzt in den Mopedzeitungen, die dürfen nur noch mit Teilegutachten eintragen. Frage mich warum die studiert haben.Felgenverbeiterungen sind derzeit schwierig einzutragen...Ausnahmen wird es bestimmt noch geben. Die Info ist aktuell und behandelt derzeit die Custom-Welt.

Ein Gutachten gibt es, ich hatte auf jeden Fall eins für die TBS
MarkusT


Beiträge: 204


 

Gesendet: 16:08 - 02.06.2009

So erstmal vielen Dank für die Infos, ich treffe mich später mit nem Felgenmenschen, ich hoffe dann bin ich schlauer - ob das mit dem Tüv bei ihm einfach ist oder ich wende mich wegen der Erfahrung an walmotec........... - ich dachte eigentlich das wäre alles einfacher ...........

Viele Grüße

markus
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 19:15 - 02.06.2009

Das war mal, vor dem Auffliegen der geklauten Harleyrahmen etc.!!

Seiten mit Postings: 1

- 5,5 Zoll Felgenumbau -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› 5,5 Zoll Felgenumbau
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002552 | S: 1_6