Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Gabelsimmerringe
 


Autor Mitteilung
sustenbrüggli


Beiträge: 942


Gesendet: 08:30 - 26.05.2009

Moin moin werte TBSler,

bei diesen schönen Tagen ziehts ein welcher gerne in die Berge (dort wo es kein Schnee mehr hat). Da merkte ich letzten Sonntag, dass mein rechter Gabelsimmerring leckt.

Ich hoffe ich kriege noch welche vor dem Treffen!

Im Technikbuch ist beschrieben, dass man den Ölstand mitels Absaugpumpe und Höhenangabe bestimmen muss. Ist dies notwendig oder kann man auf die 425ml gehen?

Kann mir da jemand weiterhelfen? Soll ich gleich Beide wechseln?

Gruess

Renato
Marcster


Beiträge: 2800


 

Gesendet: 09:29 - 26.05.2009

Moin,
Ham wir gerade gemacht (Ingo und ich), 425 ml reinkippen reicht. Mit dem Messbecher ausgemessen.
Ich würde gleich beide machen. Was Du hast, hast Du!
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 10:03 - 26.05.2009

Jau, stimmt, ich hatte das mal so in Etna ausgelitert. Passt scho!

Die Simmerringe bekommst du bei jedem Polo oder sofas, Standdartteile.

Früher, als wir noch mit Schlafsäcken unter dem Mofa geschlafen haben, hatten wir sowas während der Fahrt gewechselt!

Benster
Moderator

Beiträge: 4864


 

Gesendet: 10:26 - 26.05.2009

was fürn oel habt ihr benutzt? ich bin auch gerade mal wieder fällig...
Marcster


Beiträge: 2800


 

Gesendet: 10:32 - 26.05.2009

SAE 5
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 10:35 - 26.05.2009

Zitat:
ich bin auch gerade mal wieder fällig...

echt? woran merkt man das...hab bei meiner noch nie das Gabelöl gewechselt, das mach ich auch nur höchstens, wenn mal ein Simmerring undicht wird.
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 10:43 - 26.05.2009
Benster
Moderator

Beiträge: 4864


 

Gesendet: 10:48 - 26.05.2009

wenn du deine tauchrohre anfässt und nen oelfilm auf den fingern sehen kannst ist es zeit.

meine steht die stuppe schon raus, dürfte nicht mehr viel drin sein. ausserdem ist das lenkkopflager hin, mist.

hat damit jemand erfahrung?
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 10:57 - 26.05.2009

Zitat:
lenkkopflager hat damit jemand erfahrung?


hmm, nur insofern, dass es nicht hin sein sollte, da es sich wirklich negativ auf die Fahreigenschaften auswirkt.
Zum Wechseln sollte es aber kein Problem sein, du machst die Gabel eh raus zum Gabelölwechsel und das Lager bekommste auch beim FAG-Shop oder im Zubehör, sollte Standard-Ware sein

Benster
Moderator

Beiträge: 4864


 

Gesendet: 11:04 - 26.05.2009

ja, ist hin, knackt übel bei fahrbahnschlägen, ausserdem lenkt die mühle nicht mehr 100% in die kurve. nicht dramatisch, aber vor den 2000 km nächste Woche will ich das noch machen (lassen).

FAG-Shop?
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 11:29 - 26.05.2009

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Gabelsimmerringe -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Gabelsimmerringe
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002946 | S: 1_6