Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› NFRU Töpfe -Erfahrungen
 


Autor Mitteilung
Blacktop


Beiträge: 81


Gesendet: 10:52 - 13.03.2008

Servus beinander!

Höchste Zeit, nach ein paar Wochen der Forum-Beobachtung und sporadischen Wortmeldungen endlich mal einen Kratzfuß zu machen: Bin neu im Forum, aus München, fahre ne TBS (99), erst als Zweit-, mittlerweile als Nur-noch-Moped. Habe mir im Winter ein paar neue NFRUs aus Bristol (fragt nicht!) besorgt, was meine Nachbarn freut. Frage: Bevor ich die jetzt zum Alpenglühen nehme - muss ich damit rechnen, die Vergaser neu einzustellen bzw. brauche ich neue Düsen? (Will schließlich keinen Klemmer riskieren.) Die Karre dreht ja nun doch entsprechend höher, läuft aber bislang recht rund... Hat jemand von Euch da schon Erfahrungen?

Grüße!
Eckhard


Beiträge: 1007


 

Gesendet: 11:11 - 13.03.2008

Gib Gas und hab Spass,
für 100.000 km hält diese
Beziehung
Gruss aus em Norden und
herzlich wilkommen
Eckhard
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 11:11 - 13.03.2008

hello blacktop,

ich hab 'ne 2003er Schubkarre, ebenfalls mit NFRU's und sie läuft ohne jegliche weitere Modifikation astrein!
Natürlich kann man immer noch etwas mehr rauskitzeln,offenes ausatmen sollte je auch mit offenem Einatmen in Verbindung stehen, also offener Luftfilter und entsprechender Vergaserbedüsung/Einstellung, aber wenn du erstmal nur Wert auf Krach legst, dann brauchst du nix weiter machen, die Karre läuft auch so!

Komm am Ostermontag an den Bodensee zum Südstammtisch, da kammer auch nochmal drüber reden

Gruß aus der Südzentrale Allgoi

Olaf
Blacktop


Beiträge: 81


 

Gesendet: 11:29 - 13.03.2008

[email][/email] Eckhard: Danke!

[email][/email] Olaf: Danke für die Antwort. Ich werd sie einfach mal einfahren, dann sehe ich, wie sie läuft (und was noch geht). Wg. Stammtisch. Das Posting hab ich gesehen, bin aber leider über Ostern nicht da. Näxtes Mal.

Gruß ins Allgäu!
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:30 - 13.03.2008

Moin aus Kiel und lass dich nicht erwischen! [Link zum eingefügten Bild]

TBS ohne NFRU ist wie [Link zum eingefügten Bild] ... [Link zum eingefügten Bild] und wie geschrieben, kannst alles so lassen, wenn sie bis jetzt gut gelaufen ist.

Grüzzieeee aus KI
Ingo, Fumzich, TBS RT Gelb/SW oder SW/Gelb, was sonst!
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 11:33 - 13.03.2008

Moin Blacky

Willkommen im Club


TJ
aus OWL
T-sprinter


Beiträge: 1515


 

Gesendet: 12:06 - 13.03.2008

Meine Kleine hat mein freundlicher etwas fetter wg. der NFRU eingestellt. Lööpt sehr schön.

Achtung beim Alpenglühen!
Sehr wahrscheinlich, das dich die "Clouseaus" auf´m Kieker haben werden.
Die waren in den letzten Jahren ziemlich heiß auf schön klingende Mopeds.

Blacktop


Beiträge: 81


 

Gesendet: 12:30 - 13.03.2008

T-Sprinter:
Ja, auf den paar bekannten Heizer-Strecken (sudelfeld, spitzing) belästigen sie einen gerne mal, vor allem im frühling. macht nix, in die berge fahr ich eh am liebsten unter der woche...
Chrischibiker


Beiträge: 894


 

Gesendet: 21:58 - 15.03.2008

Hallo Blacky,
am Sudelfeld bin ich auch schon an den Gerechtigkeitsfanatikeren vorbeigeblubbert mit NFRU und habe keine Probleme gehabt. Entweder die stehen auf den Sound oder die hatten die MP3 Stöpsel in den Ohren. Meine ist nämlich auch noch ein wenig mager eingestellt und hustet deswegen im Schiebebetrieb ordentlich.

Viel Spaß beim Nachbarnwecken
euroalf


Beiträge: 4036


 

Gesendet: 22:05 - 15.03.2008

Hallo Christian,
ich habe dieses Piff- Paff- Puff auch immer wenn ich mit den NFRU fahre.
Mein Kumpel mit seiner ZZR 1200 sagt immer, das kann nicht gut für den Motor sein.
Was meint Ihr zu dem Knallen beim Schiebetrieb ??


Gruß Ralf
Chrischibiker


Beiträge: 894


 

Gesendet: 22:57 - 15.03.2008

Hallo Ralf,
dein Kumpel ist nur neidisch weil 4Zyl. nie Piff-Paff-Puff machen können.

Ne Spaß beiseite, ich denke das die einfach nur zu mager läuft( CO beim letzten TÜV 1,0) . Will ich eh beim nächsten Service einstellen lassen (so um die 2,5). Aber vielleicht irre ich mich auch.

Ich denke da gibts bald Wortmeldungen zu.

Seiten mit Postings: 1 2

- NFRU Töpfe -Erfahrungen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› NFRU Töpfe -Erfahrungen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005532 | S: 1_6