Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Drehzahlmesser
 


Autor Mitteilung
StefanB


Beiträge: 32


Gesendet: 20:51 - 24.06.2003

Seit dem Wochenende hat mein Drehzahlmesser Parkinson - er zittert und zuckt. Nicht daß man ihn wirklich bräuchte, es nervt aber. Was tun? Draufhauen? Austauschen? Oder gibts bessere Vorschläge?

Danke für Tips + Gruß,

Stefan
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 20:56 - 24.06.2003

Hatte bei meinem Trip nach Italien und zurück genau das selbe Problem:

1. Drehzahlmesser war ne Wasseruhr,

2. Drehzahmesser hat Parkinson

3. Drehzahlmesser........???

Ich lasse meinen jetzt austauschen, bin aber insgeheim auf der Suche nach schönen Instrumenten zuverlässiger Hersteller..........

Gruß,
Jan
StefanB


Beiträge: 32


 

Gesendet: 21:23 - 24.06.2003

Hallo, Jan,

ja, so was Schönes in Chrom und weiß (passend zur Lackierung) wie alte italienische Uhren, die allerdings auch nicht wirklich zuverlässig waren. Sie müßten größer sein als das Zeug, was es bei polo und anderswo im Chopperzubehör gibt. Na ja, Geduld ist eine Tugend.

Gruß,

Stefan
Marc


Beiträge: 27


 

Gesendet: 14:25 - 25.06.2003

Hallo TBSler,

das wird doch kein italienischer Virus sein? :shock:
Hab das gleiche Problem nach meinem Italien Tripp auch. Bei ca. 4000 U/min zappelt´s. Allerdings ist bei mir kein Wasser drin!
Mein Dealer hat auch kein Schimmer.

Gruß
Marc
Michael


Beiträge: 31


 

Gesendet: 18:10 - 25.06.2003


Auch bei mir hat der Drehzahlmesser nach längerer, flotter Fahrt ab 4.000 RPM nervöse Zuckungen!

Wer weiß Abhilfe?

Gruß
Michael
bögman


Beiträge: 586


 

Gesendet: 20:53 - 25.06.2003

dann reihe ich mich mal in die zahl der drehzahlmessergeschädigten ein. vielleicht liegt es aber auch am augenzittern nach längerer fahrt und der messer ist völlig groovy ?
christian
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 07:34 - 26.06.2003

Moin, moin,

meiner schwitzt im Winter und zittert im Sommer
Der wird doch nicht krank sein

Thomas
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 08:28 - 26.06.2003

Hi Thomas,

...wer, Dein Drehzahlmesser?

Gruß
Olaf
StefanB


Beiträge: 32


 

Gesendet: 08:35 - 26.06.2003

Also liegts an der Fahrweise !? Könnt ja sein - Himmelfahrt bin ich so 500 km ruhig gesurft, DZM genauso ruhig. Vergangenen Sonntag rund 300 km in für meine Verhältnisse überwiegend verschärftem Tempo, und ... Parkinson. Der DZM ist folglich nicht krank, sondern ein Schisser. Hat auch nicht jeder Bock, den emotional reagierenden DZM (im winter weint er vermutlich wegen des Sch...wetters und der Sch...kälte).

Gruß,

Stefan
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 18:55 - 26.06.2003

Mensch Olaf, der Drehzahlmesser natürlich, ich wirke nur so als ob ich zittre, schüttel noch immer etwas nach von den Vibrationen
Meine Frau findet das gut und ich schwitze dadurch im Sommer nich höhöhöhö
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 10:31 - 28.06.2003

Vielleicht sollten wir alle unsere DZM mal auf ne Kur schicken .
Hat denn auch jemand 'ne Idee was man gegen diese Krankheit tun könnte?

Gruß,

Jan, der mit seinem DZM tanzt

Seiten mit Postings: 1 2

- Drehzahlmesser -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Drehzahlmesser
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004580 | S: 1_6