Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› DZM
 


Autor Mitteilung
eko


Beiträge: 1748


Gesendet: 15:17 - 27.08.2007

Hallo,

mein Drehzahlmesser ist seit langem einwenig beschlagen. Jetzt fängt er auch noch an zu zittern und bei Leerlauf fällt er auf Null. Ist da noch irgend welches andere Elektrozeugs drin was kaputt gehen könnte?

Eberhard
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 16:35 - 27.08.2007

Moin, nö, der haucht langsam sein Leben aus!

Da musste bald auf die Suche nach einem Neuen gehen, sag ich mal so.

Grüzzieee aus KI
Ingo
Hellseher in spe
eko


Beiträge: 1748


 

Gesendet: 17:33 - 27.08.2007

Wenn nichts anderes kaputt gehen kann dann such ich mal für den nächsten Winter einen neuen DZM

Danke
Eberhard
Klaus Z


Beiträge: 481


 

Gesendet: 19:39 - 27.08.2007

Hi ,beschlagen ist bei dem Drehzahlschätzer normal.Aber ich würde auch sagen der machts nicht mehr lange.Ich habe schon den dritten.


Gruß Klaus
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 19:50 - 27.08.2007

Das Beschlagen kann man vermindern indem man die originalen Belüftungslöcher vorsichtig vergrössert.(Aufbohren)
Ist schnell und einfach gemacht und bringt ne Menge.
Auch ohne Fliegenbrett zu fahren vermindert das Beschlagen.

Bei BMW Motorrädern beschlagen die Teile auch...noch!

Grüzzieeee Ingo
Deshalb kauf ich mir keinen Japaner, ma sogen, jetzt nä!
Klaus Z


Beiträge: 481


 

Gesendet: 19:54 - 27.08.2007

Das mit den Löchern aufbohren werd ich Morgen mal direkt probieren -- Danke --

Gruß K aus H
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 20:01 - 27.08.2007

Konfuzius sagt:
Am besten "über Kopf" bohren damit keine Kunststoffspäne ins Instrument fallen!

Grüzzieee aus Kiel
Ingo[Link zum eingefügten Bild]
eko


Beiträge: 1748


 

Gesendet: 09:03 - 13.09.2007

Hallo,

ich habe gerade einen DZM für eine Thunderbird Bj. 2000-2001 per Sofortkauf für 59,00 Euro "ersteigert". Nun habe ich aber eine 96er Thunderbird. Gibt es da Kompatibilitätsprobleme und das ganze war ein Fehlkauf?

Eberhard

Holger
Moderator

Beiträge: 2156


 

Gesendet: 10:27 - 13.09.2007

Moin,

kann sein, dass das nicht passt.

Ich hab während der Garantiezeit 4 Drehzahlmesser verschliessen und oft passten die Dinger nicht.

Allerdings betraf die Inkompatibilität zumeist den Widerstand für die Kühlwasserwarnleuchte.....soweit ich mich erinnere.

Ich würd sagen: Wart einfach mal ab.

Bis denne.

Holger
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 10:54 - 13.09.2007

Moin, passt.

Ich hab inzwischen ungefähr 10 DZM betüddelt und alle zeigten richtige Werte an, du musst nur die 3 Anschlüsse richtig belegen, steht aber auf der Rückseite druff.

Es passt auch von Tiger/Daytona/Sprint/Speed Triple, alle gleiche Anschlüsse, sogar der Thruxton, der weisse, passt.

Und einige 509er passen auch, die weissen DZM, da gibt es nur manchmal Durchmesserprobleme und die Befestigungsschrauben sind anders aber zeigen tun die auch richtig an, ma sogen.

Suzuki VX800 passt auch.....eigentlich alle DZM, die nicht mechanisch angetrieben werden.

Strom wird in rechtsdrehende Energie umgewandelt, jetzt nä!

Grüzzieeee Ingo Edison [Link zum eingefügten Bild]

GSX Treiber


Beiträge: 672


 

Gesendet: 19:44 - 13.09.2007

Zitat:

Deshalb kauf ich mir keinen Japaner, ma sogen, jetzt nä!



och

Seiten mit Postings: 1

- DZM -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› DZM
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004159 | S: 1_6