Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› thermisches Problem?!
 


Autor Mitteilung
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


Gesendet: 17:17 - 09.06.2003

Hallo Jungs,
bin heute mit der "Neuen" ne Runde gefahren, plötzlich Komplettausfall, Zündungslampen gingen aber noch, nach einer Weile habe ich sie wieder gestartet und die Fuhre ging wieder. Nach ca 6 weiteren km ging die Karre wieder aus! Nach einer Kaffeepause war sie wieder soweit abgekühlt, dass sie wieder angesprungen ist, so habe ich mich mit weiteren 2 Stopps zur nächsten Triumphwerkstatt geschleppt und da steht sie nun und wartet auf die Reperatur. Natürlich habe ich den Killschalter gecheckt und auch mal sämtliche Steckverbindungen auf Wackelkontakte geprüft, stehe aber vor einem Rätsel, ist das womöglich die Zündspule? Wäre aber komisch, wenn die nach ner gewissen Abkühlpause dann wieder gehen sollte und dann wieder aussetzt! Das Mopet hat jetzt gerade mal schlappe 1700km!!! Für ernstgemeinte Beiträge möchte ich mich schon mal bedanken --- Olaf
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 20:18 - 09.06.2003

tach Olaf,
höhrt sich nach hitze problem an.
hattest du wenig sprit im tank und bist durch örtchen getuckert? ampeln, stau? hatte das schon mehrmals immer am nürgurgring. dann dampft der sprit im vergaser. wenn das so ist, kannste nur abwarten.
grüße, Jens
ps. wenig sprit ist aber gut für den schwerpunkt.
MarioII


Beiträge: 129


 

Gesendet: 22:38 - 09.06.2003

das hört sich sehr wohl nach Zündspule an. Hier im Forum hast Du professionelle Ansprechpartner.

Ulf!
mdukew
Moderator

Beiträge: 3482


 

Gesendet: 08:31 - 10.06.2003

Hi Olaf,

ich tippe mal auf eine nicht korrekt funktionierende Tankebelüftung. Hast Du den Deckel mal geöffnet, als die orange Möhre nicht mehr wollte? Wenn es dann ffffffffffffffffffffffffd macht hast Du den Übeltäter. Dida hatte schon mal ein ähnliches Problem.

Gruß

Michael
Dida


Beiträge: 109


 

Gesendet: 22:09 - 10.06.2003

stimmt Michael,
war inne Vogesen,
hatte ich schon fast vergessen
Ist so ein Zusatzventil zur Tankenlüftung, hab es damals einfach
abgeschnitten und die Fuhre ging problemos weiter,
danach zeigte ich meinem Schrauber
dat abgeschnittene Plastikschrabnell,
und hab ihn gefragt wofür dat eigentlich gut wäre,
darauf sagte er einfach:
dat wissen die bei Triumph selber nicht!!!
Also das sind jetzt ca. 5000km ohne
diesen Plastikprümmel und die rote
läuft sauber durch.
Also Olaf, nimm den Tank ab schubber
dat Plastikventil weg und es geht wieder ab wie ne´ Tüte Mücken.

Gruß
Dida
bögman


Beiträge: 586


 

Gesendet: 23:33 - 10.06.2003

aaaargh....nicht meine schläuche abschneiden....neeeeein....aaaaarghhhhh
Dida


Beiträge: 109


 

Gesendet: 08:22 - 11.06.2003

mönsch Christian,
wie wärs denn dann mit ner
Schlauchverlängerung hä?
bögman


Beiträge: 586


 

Gesendet: 12:00 - 11.06.2003

inwiefern denn das dida ?

lenker von einsfuffzich, 5 tüten hinterm arsch, 80er vorne und 230er-schlappen hinten, 8 scheinwerfer - schwenkbar, neonröhre unterm motor und 6-klang-horn - hä
bögman


Beiträge: 586


 

Gesendet: 12:00 - 11.06.2003

inwiefern denn das dida ?

lenker von einsfuffzich, 5 tüten hinterm arsch, 80er vorne und 230er-schlappen hinten, 8 scheinwerfer - schwenkbar, neonröhre unterm motor und 6-klang-horn - hä ?
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 21:13 - 11.06.2003

Tach auch,
zunächst an alle besten Dank für die "Fehlerdiagnostik"!
Ein Spritproblem (Tankentüftung) würde ich mal ausschliessen, da sich sowas im Normalfall mit stottern ankündigt, das war nicht der Fall, sondern die "Möhre" ging sofort aus. Auch als ich den Tankdeckel mal runtergemacht habe war kein fffffdd zu hören und sie ist auch nicht gestartet. Mein Dealer hat heute angerufen und gesagt, dass nach Austausch des Steuergerätes alles wieder problemlos läuft, allerdings will er noch bis morgen nach evtl. anderer Ursache suchen. Ich gebe Euch dann morgen bescheid, wat es nu wirklich war!
Bis denn
Olaf
Dida


Beiträge: 109


 

Gesendet: 10:11 - 12.06.2003

@ Olaf,
prima dann isse ja alles wieder
im Lot

@ Christian,
wenn du den 230er noch gegen einen
280 tauscht und ne schicke Lichter-
kette dranbastelst, diverse Chromkugel
und Leuchtstäbe verbaust,
könnte man mit so einem Teil problemlos im Zirkus Krone auftreten.

Gruß
Dida

Seiten mit Postings: 1 2 3

- thermisches Problem?! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› thermisches Problem?!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004195 | S: 1_6