Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Knarzgeräusche!?
 


Autor Mitteilung
Mobimike


Beiträge: 113


Gesendet: 15:46 - 14.08.2005

Hi!
Wo meine "Versetzung" doch stark gefährdet scheint,muß ich doch mal ein paar Punkte schinden!
Natürlich wieder einmal mit einer Frage und nicht mit einer Antwort!
Seit ein paar tagen vernehme ich beim Bewegen meines Lenkers im Stand eigenartige "Knarzgeräusche"
Mobimike


Beiträge: 113


 

Gesendet: 15:52 - 14.08.2005

UUps!
Ich war doch noch gar nicht fertig!
Also dieses Geräusch scheint entweder von den Standrohren innerhalb der Tauchrohre hervorgerufen zu werden,oder es kommt von der Befestigung des Fenders.Habe alle Schraub- und Klemmverbindungen überprüft!Alles fest!
Hat jemand eine Idee was das sein könnte und wie man es gegebenenfalls
abstellt?
Gruß
Mobimike
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 20:16 - 14.08.2005

Nein, ich nicht!

Antwort 1

Gruß Ingo[Link zum eingefügten Bild]
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 21:24 - 15.08.2005

*hiev*

Antwort 2 lässt auf sich warten aber aus der Ferne ist sowas auch schwer zu lokalisieren.

Vielleicht kommt ja noch was von den Fachleuten[Link zum eingefügten Bild]

Gruß Ingo
der Franzose
Moderator

Beiträge: 3718


 

Gesendet: 21:34 - 15.08.2005

Moin Mobi
Ich kann mir schwer vorstellen, was "Knarzgeräuche" sind. Könntest Du nicht mal ein Beispiel geben ? Quietsch ? KKrrr ? Tickticktick ? Brrrr ?
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 22:17 - 15.08.2005

Metallisch?
Gummis?
Sand auf Metall?

TJ
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 06:50 - 16.08.2005

Moin Mobimike,

hast du am Moped einen Hauptständer, da kannste mal im entlasteten Zustand prüfen, ob mit dem Lenkkopflager noch alles in Ordnung ist:

Vorderrad sollte frei in der Luft hängen, dann von einer Seite zur anderen bis zum vollen Lenkeinschlag schwenken...es sollte völlig gleichmäßig ohne "Rasterung" zu bewegen sein...

Gruß
Olaf
Mobimike


Beiträge: 113


 

Gesendet: 16:15 - 16.08.2005

Hi!
Danke an Ingo für's "hieven",aber ich glaube mittlerweile ich höre mal wieder die Flöhe husten!Vielleicht war das Geräusch ja schon immer da!?
Ich will meinen Lenker ja auch nicht im Stand bewegen und während der Fahrt hört man ja nichts .

@olaf:Maschine ist gerade durch den TÜV und gecheckt Lenkkopflager ok!
Es klingt wie Metall auf Metall.So ein Quietsch,Quietsch,Knister,Knister
Als ob sich die Gabel leicht verwindet und dabei die Verschraubung des Schutzblechs zum knacksen bringt,bzw.als ob die Tauchrohre seitlich in den Standrohren schaben!Deshalb meine Unruhe.Ich dachte vielleicht Gabelbrücke gelockert oder so.Ansonsten dürfte sich die Gabel im Stand ja wohl nicht verwinden!
Ist aber wirklich nichts festzustellen.
Danke nochmal an Alle!
Mobi
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 18:30 - 16.08.2005

Vielleicht helfen da ja offene Tüten

Dann hörste nicht jeden Käse und kannst Dich auf das wesentliche konzentrieren

Habe gestern ja n paar Stunden auf der Autobahn abgehangen, da fängt man nach ner weile auch an alle seltsamen Geräusche zu hören

Wenn nichts is, is ja gut
und
gut daß wir drüber geredet haben
Mobimike


Beiträge: 113


 

Gesendet: 09:36 - 21.08.2005

Hi Thomas!
Die Tüten sind schon lange dran!
Du hast mal wieder Recht!Wenn ich den Motor im Stand laufen lasse,sind die Geräusche nicht zu hören
Toll!
Wirklich immer wieder überraschend,was ihr hier für einfache und wirkungsvolle Tipps auf Lager habt!
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 09:45 - 21.08.2005

Thomas ist ein Fuchs!!![Link zum eingefügten Bild]

ähhhhhhhhh, sorry....[Link zum eingefügten Bild]

Schönen Sonntag wünscht
IHK[Link zum eingefügten Bild]

Seiten mit Postings: 1 2

- Knarzgeräusche!? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Knarzgeräusche!?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004095 | S: 1_6