Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Motor Oil tropft aus Luftfilterkasten ?!?
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 12:05 - 24.07.2005

Hallo, bei meiner TBS tropft(abgestellt auf Seitenständer) seit neuestem Motor Oil aus dem Luftfilter Gehäuse. Was ist das schon wieder??? Ich hatte mal ne Sprint ST die hatte das auch ,da ist ne neue verbesserte Zentrifuge eingebaut worden. Hat jemand Erfahrung mit so was?

Gruß Klaus
bögman


Beiträge: 586


 

Gesendet: 14:19 - 24.07.2005

voll normal sowas, wenn du die mühle auch mal drehst...wenn du allerdings wie opa fährst, dann tropfts auch nicht...
Anonymous


 

Gesendet: 22:31 - 24.07.2005

Ey Chrischi, Umzug durch?!
Heiko


Beiträge: 381


 

Gesendet: 18:41 - 26.07.2005

Moin Moin

Wenn man(n) hohen Volllastanteil frährt sollte man(n) den Ölpegel auf 3/4 halten sonst drückt es ein wenig aus der Kurbelgehäuseentlüftung und die endet im Lufikasten.

Gruß
Heiko

der Franzose
Moderator

Beiträge: 3718


 

Gesendet: 23:04 - 26.07.2005

Moin Klaus
Wenn man sich lang macht, tropft auch Öl aus dem Lufikasten...
Anonymous


 

Gesendet: 10:11 - 27.07.2005



@Pascal
scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben, der Bodenkontakt
ich glaub es ist noch ein Unterschied, ob links oder rechts hingepackt.

In der Nähe der unteren Befestigung für die Hinterachsfeder kommen einige Schläuche runter, aus einem Kann man n Proppen ziehen, dann läuft aufgestautes Öl ab.
Der Proppensteckt ziemlich tief drin .

TJ
der Franzose
Moderator

Beiträge: 3718


 

Gesendet: 10:24 - 27.07.2005

Richtig Thojo (gut , was von dir zu lesen)
Aber da ich auf beide versucht habe, kann ich den Unterschied feststellen : Mehr Öl rechts...
mdukew
Moderator

Beiträge: 3482


 

Gesendet: 11:10 - 27.07.2005

So, ich will euch nicht zu nahe treten, aber noch eine vernünftige Antwort wäre nicht so schlecht, denke ich.

@Klaus: ich hatte bei meiner TBS auch dieses Problem. Die Lösung war wie bei deiner Sprint ein verbesserter PTFE Dichtring für die Zentrifuge. Nach zweimaligem Tausch war sie dann stubenrein.

Gruß

Michael
Dude


Beiträge: 490


 

Gesendet: 11:16 - 27.07.2005

@Micha

Genau!!

@Klaus
evtl. ist es auch normal. Wenn ich längere Zeit mit höheren DZ fahre, dann fördert die Zentrifuge auch mehr.

Durch die Kurbelwellengehäuseentlüftung wird dies im Lufi-Kasten gesammelt. Und bei entsprechend hoher Menge nicht mehr verbrannt, sondern tropft durch Lufikasten ins Freie.

Ist nicht schlimm, sondern nur ne Sauerei........

Meine macht das auch, es ist aber
kein Ölverbrauch festzustellen. Also ist die Zentrifuge wohl in Ordnung.

Gruß
DUDE :smoke:
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 12:52 - 27.07.2005

Zitat:
So, ich will euch nicht zu nahe treten, aber noch eine vernünftige Antwort wäre nicht so schlecht, denke ich.


Danke Michael, so kann man es auch machen.
Und das mein ich ganz Ernst!


Wer hat da neulig noch gemault und gewinselt?
Jammerlappen Anonymous aus Thread @Jens!
Guckst Du?!!!!!!


Sorry, bin schon wieder weg aber das musste raus!!!

Gruß aus Kiel
Ingo
Danny1977


Beiträge: 91


 

Gesendet: 13:07 - 27.07.2005

und ich dachte nur meine macht so ne sauerei.......jetzt kann ich nachts wieder ruhig schlafen.....vielen dank!

Seiten mit Postings: 1 2

- Motor Oil tropft aus Luftfilterkasten ?!? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Motor Oil tropft aus Luftfilterkasten ?!?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.007056 | S: 1_6