Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Blinker rechts tut nicht
 


Autor Mitteilung
Don


Beiträge: 119


Gesendet: 12:39 - 11.07.2005

Hi, hab seit kurzem ein komisches Phänomen: Beide Blinker auf der rechten Seite tun's nicht mehr. Die Kontrolllampe zeigt beim Rechtsblinken auch nichts an, aber das Blinkerrelais klappert in der richtigen Frequenz vor sich hin.
Beim Linksblinken ist alles okay.

Was kann das sein?

Don
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 12:51 - 11.07.2005

Moins Don,
wie ist es mit dem Warnblinkschalter?
Blinkt es da Rings und Lechs?

Glühlampen i.O.?

Blinkerschalter an Lenkeramatur korrediert? Mal mit MoS2 Spray ran.

Mehr fällt mir nicht ein.
Gruß Ingo

Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 14:04 - 11.07.2005

Moin Don,

guck mal im Lampengehäuse, da wo die Elektrik zusammenläuft...da sind die Kabel an so komischen Metallösen befestigt. Manchmal scheuert die Isolierung an den Ösen.

Gruß
Olaf
Dude


Beiträge: 490


 

Gesendet: 14:26 - 11.07.2005

Hi Don,

mach auf jeden Fall den Check im
Lampengehäuse.

Entweder Durchscheuerung, siehe Olaf,
oder nen Wackelkontakt an den biligen
Plastik-Kabelstecker.

Hab mich damals zu Tode gesucht und dachte an eine Durchscheuerung im Blinkergehäuse. Dann wars nur ein Wackler
im Plastikstecker im L-gehäuse.

Gruß
DUDE
Don


Beiträge: 119


 

Gesendet: 10:12 - 12.07.2005

Danke erst mal für die Antworten. Ich werd's sobald ich kann nachprüfen und dann berichten!

Don
Don


Beiträge: 119


 

Gesendet: 19:40 - 13.07.2005

Hi, ich hab den Fehler gefunden!

Im Lampengehäuse war alles okay - habe bei der Gelegenheit die ganzen Steckverbinder vorsorglich mit WD40 behandelt, kann ja nicht schaden. Scheuerstellen waren auch nicht erkennbar.

Dann Glühbirnencheck, alle in Ordnung.

Dann hab ich die Lötstellen unter die Lupe genommen (wo die Nachrüstblinker auf's Bordnetz gehen) - bingo, kalte Lötstelle.

Eigentlich dachte ich immer, wenn ein Blinker ausfällt, d.h. kein Strom mehr fließt, dann verdoppelt sich die Frequenz am Relais? So war's aber nicht. Naja, beim nächsten Mal weiß ich auf alle Fälle, wo ich zuerst kucken muss.

Danke für die Hinweise!

Ade, Don
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 19:46 - 13.07.2005

danke Don,
dafür, daß Du deinen thread nicht ins Leere hast laufen lassen.
Klasse daß du das Problem selber gefunden hast und hier Bericht gemacht hast.
speedfritz


Beiträge: 386


 

Gesendet: 19:58 - 13.07.2005

ne kalte lötstelle
und das bei dem wetter

glückwunsch das du den fehler gefunden hast
Stephank.


Beiträge: 948


 

Gesendet: 20:02 - 13.07.2005

@ DON

Bis vor kurzem hatte ich nur Lenkerendenblinker. Als ich die hinteren Blinker ausgebaut hab,ist mir auch aufgefalln dass das Relai ganz normal schaltet.
Hab dann gleich ma n Spezl von mir gefragt wie das sein kann(is Elektroniker). Die Antwort ist ganz einfach. Qualitativ hochwertige Relais gleichen das aus. War ja irgentwie auch logisch, bei so nem Qualitativ hochwertigem Bike

mfg.

Stephan
Don


Beiträge: 119


 

Gesendet: 20:10 - 13.07.2005

Unverständlich ist mir aber immer noch, warum auch der vordere rechte Blinker und die Kontrollleuchte nicht mehr gingen! Naja fast nicht: wenn man genau hinkuckte, konnte man noch ein ganz schwaches Glimmen erkennen. Aber rechts hinten war ganz Ebbe.
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 20:15 - 13.07.2005

Stefaano 5 Beträge, jo, schreib bis dir die Finger bluten.

Seiten mit Postings: 1

- Blinker rechts tut nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Blinker rechts tut nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005678 | S: 1_6