Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› TBS springt nicht mehr an!
 


Autor Mitteilung
Werner X


Beiträge: 1


Gesendet: 18:16 - 02.05.2005

Hey Leute,
ich bin neu hier im Forum.
Ich brauchen eueren Rat, meine Kiste springt aufeinmal nicht mehr an.
Gestern lief sie noch 200km am Stück, heute sprang sie nur nach 5min orgeln an.
Danach war ganz Sense.

Waaass kann das sein? Zündspule?
Hab gerade die 20000km-Inspektion gemacht.
schmidti
Moderator

Beiträge: 5486


 

Gesendet: 18:31 - 02.05.2005

hallo x-man,
1. - guckst du killschalter
(kann jedem mal passieren)
2. - guckst du schalter vom seitenständer
(hatten auch schon einige)
hoffentlich klappts jetzt
viel glück
schmidti
speedfritz


Beiträge: 386


 

Gesendet: 18:33 - 02.05.2005

oder auch mal ein kurzer blick zum tank ,alles schon dagewesen
ansonsten würde ich auch seitenständer sagen
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 18:44 - 02.05.2005

Wennse aber nach 5 Minuten anspringt, kanns doch wohl nicht der Killschalter oder Seitenständer sein?
Ausser es istn Wackelkontakt.

200 k könnte ich mir auch denken, daß es der Benzinhahn, mitm letzten Tropfen reingekommen und jetzt will die dicke Maus die Reserve-stellung, das alte Ferkel

TJ
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 18:48 - 02.05.2005

Schweinchen hat Durst.
Anonymous


 

Gesendet: 20:33 - 02.05.2005

Wenn eine Zündspule hin wäre, würde sie auf 2 Töpfen trotzdem anlaufen.

Gruss, Ulf
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 21:55 - 02.05.2005

also ich habe mich früher nie an den Zündspulen Aktionen beteiligt.
Deswegen habe ich jetzt keine im Keller. brauch aber eine.
würde einer eine abgeben?
Benster
Moderator

Beiträge: 4864


 

Gesendet: 22:28 - 02.05.2005

Moin

Ständiges Klicken? Batterie? Hatte ich im letzten Jahr mal: Batterie ziemlich neu aber trotzdem abgeraucht.

Nach fünfminütigem Dauerorgeln ist es eigentlich verwunderlich, dass sie überhaupt anspringt, finde ich. Tapferes Eisenross.

Jens, aber klar.

Ben
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 07:23 - 03.05.2005

Hi Ben,
wenn du noch eine hast und abgeben willst, ruf doch mal bitte nen Preis auf.
[email protected]
Danke
Thomas Johannsen
Moderator

Beiträge: 6244


 

Gesendet: 07:36 - 03.05.2005

ups, hat sich wohl erledigt

Na, Angebot steht trotzdem

Viel Erfolg

TJ
Dämonenberater


Beiträge: 400


 

Gesendet: 18:54 - 03.05.2005

Ich glaube Ihr habt ihn verschreckt.....

Ich kann mich nur anschließen:

1. Benzin drauf......?
2. Vergaser voll......?
3. Batterie geladen..? (nach 5 min Orgeln ist beim mir immer Fierabend, obwohl mit Varta besser :-))
4. Anspringen nach Orgeln klingt in der Tat nicht nach Hauptschalter oder Seitenständerschalter.....!
5. Benzinfilter dicht (Mopped alt oder neu?)
6. Diesel getankt....

Zusammenfassung: Ist halt eine Triumph...wenns anders wäre, hätten wir unsere Eisenrösser aber auch net so lieb oder????

Jan

Seiten mit Postings: 1 2 3

- TBS springt nicht mehr an! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› TBS springt nicht mehr an!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.008281 | S: 1_6