Das deutsche Maserati - Forum
www.me-maserati.de/forum/

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III —› Merak SS
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 16:24 - 11.08.2003

Hallo zusammen,
wer kann mir denn sagen wo im Netz ich etwas über den Merak erfahre. Ich suche dringendst ein werkstatthandbuch oder wenigstens ein drivers manual, sowie techn. Unterlagen über diese nette Hochdruckbremse von Zitrön. Auch für den kleinsten Tip wäre ich dankbar.
Gibt es denn keine Meraks da draussen?
Gruß aus D'dorf
Detlef Weygand
ps meine email : [email protected]
Anonymous


 

Gesendet: 19:55 - 16.08.2003

Hallo, versuch es mal beim DMC. Herr Bäeumer fährt auf Merak, ihn kannst Du über die Liste der Fahrgestellnummern erreichen!
Übrigens ist der Merak eines der schönsten Autos die Maserati gebaut hat.
Viel Glück damit!


Gruß Jens
classiccars
registriert

Beiträge: 2


 

Gesendet: 18:47 - 27.11.2003

ciao
es gibt für den merak einen nachdruck des originalen werkstatthandbuches soeines kannst du bei mir bekommen
mfg jürgen
ps fahre einen bora
Anonymous


 

Gesendet: 06:26 - 28.11.2003

DER MERAK(Citroen SM) hat dasselbe hydraulische Drucksystem wie der GS, CX, u., na klar, der SM. Eigentlich Pipifax, "Wie helfe ich mir selbst" Bücher über den GS u. CX sind noch erhältlich, u. das LN-Drucksystem wirklich baugleich, vielleicht interessant zu wissen: Viele Ex NSU-Händler wechselten anfangs der 70er aufgrund der GS-Erfolge zu Citroen, findste so einen mit 'nem alten Meister, haste 'nen Volltreffer!
Gruß u. drück Dir die Daumen, Thorsten
nicole
Power-User

Beiträge: 117


 

Gesendet: 10:04 - 28.11.2003

bei fragen zum merak kannst du dich auch an hr. beger wenden, fährt selbst einen merak ss. kontakt: [email protected]

Seiten mit Postings: 1

- Merak SS -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III —› Merak SS
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003761 | S: 1_6