Das deutsche Maserati - Forum
www.me-maserati.de/forum/

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III —› Sauerbier
 


Autor Mitteilung
Anonymous


Gesendet: 02:28 - 07.11.2005

Wird ihn auch nicht los:
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Maserati-Quattroporte-owned-by-David-Carradine_W0QQitemZ4587595507QQcategoryZ6313QQrdZ1QQcmdZViewItem
wochinger
registriert

Beiträge: 11


 

Gesendet: 18:45 - 01.01.2006

... na ja, sehr begehrt ist halt ein typische fahrzeig
der 80er mit sattem verbrauch und desolater ersatzteilversorgung nicht.
habe einen relativ schönen,geschaltenen 4.2 aus italien für 6500 € gekauft und freu mich schon auf die inbetriebnahme.
hast du auch einen zu verkaufen ?

gruss theo
Anonymous


 

Gesendet: 19:29 - 01.01.2006

nein,- habe vor ca. 1/2 Jahr einen super erhaltenenen '86er bei mobile erstandenden,- ist wie neu
pantera874
Power-User

Beiträge: 184


 

Gesendet: 22:17 - 01.01.2006

Chassis und Fahrwerk sind identisch mit der DeTomaso Deauville Serie II. Der QPIII war nichts anderes als eine Deauville mit Sonderkarosserie und Maserati Motor. Der QPIII war aber wesentlich erfolgreicher, nicht zuletzt dadurch, dass der Italienische Staatspräsident einen offiziell fuhr und das er nach Amerika geliefert wurde, wo De Tomaso nach seinem Bruch mit Ford keine Autos mehr unter eigenem Namen verkaufen konnte.
Dieter
Premium-User

Beiträge: 314


 

Gesendet: 20:16 - 02.01.2006
Cruiser
Power-User

Beiträge: 124


 

Gesendet: 21:33 - 02.01.2006

Hut ab vor der Karosserie des DeTomaso. Dagegen wirkt der QP ziemlich barock. Widerspruch erwünscht...
maser
Stamm-User

Beiträge: 51


 

Gesendet: 15:08 - 03.01.2006

Wie definierst Du barock?
Ich finde den Deauville ja nicht schlecht, aber die stringent kantig durchgezogene Linie des QP finde ich schöner.
Gab es nicht mal einen Renault mit ähnlichen Proportionen
Anonymous


 

Gesendet: 16:36 - 03.01.2006

du meinst sicher den reault r 20.
auch dr vw santana hat mit dem 4porte III eine gewisse ähnlichkeit wie man hier sehen kann:
http://www-public.tu-bs.de:8080/~y0013385/page_patenschaften.html


:-)
gruss theo
Anonymous


 

Gesendet: 19:39 - 03.01.2006

Datsun Laurel :-)
Anonymous


 

Gesendet: 19:45 - 03.01.2006

ne , jetzt mal im ernst, wenn man das fahrzeug in echt vor sich stehen hat ,
sträuben sich einem die haare , so geil klingt ein V8 Maseati aus der zeit, da weiß man sofort wo der hammer hängt.
ein bild wird der sache in keinster weise gerecht, die autos sind riessig und verströmen die pure kraft und herrlichkeit :-)
diese eindrücke hatte ich jedenfalls bei oltimer grand prix 2005. Am nürburgring standen und fuhren einige kylamani und QP3 an mir vorbei.
obwohl mir die autos auf bilder nicht gefallen, stellt sich sofort der pure neid und offener mund ein !

Nomichael
maser
Stamm-User

Beiträge: 51


 

Gesendet: 23:59 - 03.01.2006

@theo
Der Bericht ist ja erste Sahne. Als Student habe mich gerade noch im Zaum halten können und habe mir statt einem Biturbo einen alten 5zyl. Santana in dunkelblau gegönnt und vorgestellt es wird irgendwann mal ein Maser
Die Ähnlichkeit ist mehr als auffällig.

Das mit dem Renault ging ja nach hinten los. Ich hatte eigentlich den Deauville gemeint. Es gab mal einen Renault, bei dem die Motorhaube und die Heckpartie abfallend waren. Es gabe auch einen Dacia(Rumänien) und Anadol(Türkei) davon.

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Sauerbier -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Die Klassiker: A6 bis Quattroporte III —› Sauerbier
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002650 | S: 1_6