Geraniumforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Alles rund um Storchschnäbel —› Unbekannte Sorte - 'Sanne'
 


Autor Mitteilung
shirobekko
registriert

Beiträge: 8


Gesendet: 21:25 - 27.04.2010

Hallo Katrin!
Im Verzeichnis einer Staudengärtnerei bin ich auf die Sorte "Geranium Sessiliflorum-Hybr. 'Sanne'" gestoßen. Leider existieren von der Pflanze keine Fotos im Katalog.

Um welches Geranium handelt es sich hierbei??

Viele Grüße Sebastian

(ich hoffe es ist ok, dass ich den Namen in die Überschrift geschrieben habe, sonst melde dich bitte)
Katrin
Moderator

Beiträge: 361


 

Gesendet: 10:46 - 28.04.2010

Hallo Sebastian,

ich kannte die Sorte selbst nicht und habe etwas recherchiert. Es handelt sich um eine Hybride, an der G. sessiliflorum beteiligt ist, ein neuseeländisches Geranium. Die Sorte G. sessiliflorum 'Nigricans' hat dunkles Laub, vielleicht wurde dieses dazu verwendet, da deine Pflanze auch dunkles Laub hat. Meistens wird diese Art mit x oxonianum gekreuzt. Neu ist, dass 'Sanne' keine rosa und magentafarbige Blütent trägt, sondern weiße!

Leider sind G. sessiliflorum-Hybriden nicht sehr kältetolerant und ertragen unsere Winter nur selten. Wenn du es pflanzt, achte auf gut drainagiertes Substrat und eine möglichst sonnige Stelle.

Auf der Homepage einer belgischen Gärtnerei habe ich ein Foto gefunden, es ist eine äußerst hübsche Pflanze! Hier noch ein zweites Foto.

Liebe Grüße und falls du von 'Sanne' mal Fotos für meine HP hast, würde mich darüber freuen!

LG, Katrin
shirobekko
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 06:53 - 02.06.2010

Vielen Dank!
Sobald ich ein paar schöne Fotos habe, lasse ich sie Dir gerne zukommen.
Viele Grüße

Sebastian

Seiten mit Postings: 1

- Unbekannte Sorte - 'Sanne' -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Alles rund um Storchschnäbel —› Unbekannte Sorte - 'Sanne'
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003136 | S: 1_5