Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Anhebung der Drehzahlgrenze/Tuning
 


Autor Mitteilung
Anonymous


 

Gesendet: 10:32 - 24.01.2004

Hi !

Sorry für den Fehler !!!

Die Kolben der Super III sind natürlich anders
Die stimmen mit der Trident 750, Daytona 750,Speed Triple 750, Daytona 1200 und Daytona 1000 überein.

Die Classic Baureihe hat die Kolben der Daytona 900, Speed Triple 900, Tiger und Trophy 900.

Ohne die Umrüstung auf andere Nockenwellen und die bereits weiter oben
geposteten Maßnahmen bringt das Spielchen jedoch rein garnix !
Im Gegenteil, es gibt arge Probleme mit
der Abstimmung der Motoren.

Gruss, Jochen !
Anonymous


 

Gesendet: 12:59 - 25.01.2004

So Leute folgende Teile sind jetzt für den Umbau an meiner 2000 TBS schon beschafft:
1.Daytona Zündbox
2.Speed Triple Nockenwellen
3.Kat raus
4.Übergänge/Schweißnaht am Krümmer kopfseitig geklättet.
5.offene Töpfe

Jetzt bräuchte ich noch die Bedüsungsempfehlung für die Keihinvergaser, denn ich weiß nicht ob Jochens Angaben (120/125/120)sich auf die Mikunis beziehen.

Was ist serienmäßig in den Keihin´s der TBS verbaut?
Gibt es eine alternative Bedüsung die von Trident/Trophy sofern mit Keihin´s ausgerüstet, übernommen werden kann? Mein Werkstattbuch gibt da nichts her.

Wer hat Erfahrung mit der Platzierung einer beheizten Lambdasonde (wegen der Abstimmung)-ich würde sie gern ins Interferenzrohr setzen damit ich alle 3 Zylinder erfassen kann, spricht da was dagegen oder hat jemand eine andere Empfehlung?

Gruß Markus
Anonymous


 

Gesendet: 12:18 - 15.02.2004

Hallo Leute!
Habe bei meiner 98er TBS Speedy Nockenwellen (T 595) verbaut, Kats rausgeschmissen, Silencer montiert und nach einer Feinabstimmung der Vergaser und insgesammt 19 Prüfstandläufen nun nachweislich 92 PS am Hinterrad. In Verbindung mit größerem Kettenrad ( 2 Zähne mehr) rennt die TBS nun "wie der Deibel"!!!
MfG Petrus
Anonymous


 

Gesendet: 12:19 - 15.02.2004

Hallo Leute!
Habe bei meiner 98er TBS Speedy Nockenwellen (T 595) verbaut, Kats rausgeschmissen, Silencer montiert und nach einer Feinabstimmung der Vergaser und insgesammt 19 Prüfstandläufen nun nachweislich 92 PS am Hinterrad. In Verbindung mit größerem Kettenrad ( 2 Zähne mehr) rennt die TBS nun "wie der Deibel"!!!
MfG Petrus
Anonymous


 

Gesendet: 18:26 - 16.02.2004

Hallo Petrus, Dich schickt der Himmel...

Ok kleiner Joke, aber kannst Du mir mal Deine Mailanschrift zukommen lassen.

Danke u. Gruß

Markus ([email protected])
Anonymous


 

Gesendet: 15:42 - 21.02.2004

Hallo Markus

Meine Adresse: [email protected]

Gruß Petrus
MarkusT


Beiträge: 204


 

Gesendet: 15:47 - 22.02.2004

Hallo Petrus,
irgendetwas scheint an Deiner Adresse nicht zustimmen-ich bekomme die Mails zurück.

Gruß Markus

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Anhebung der Drehzahlgrenze/Tuning -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Anhebung der Drehzahlgrenze/Tuning
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002768 | S: 1_6