Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kraftstoffreserve
 


Autor Mitteilung
ThoJoh
Moderator

Beiträge: 4385


 

Gesendet: 07:47 - 14.04.2009

Wenn das Sieb verstopft wäre, würde Dir das umschalten nichts nutzen, oder!?

Vielleicht schaltest Du einfach zu früh um.
Geht sie denn aus, wenn bevor Du umschaltest oder hast nur das Gefühl umschalten zu müssen?

4L Reserve ist dünnes Eis, würd ich mich nicht drauf verlassen. Allerdings geht mögicherweise in den Tank auch etwas mehr als 15L rein. Habe schon mal 15,1L getant. Da hab ich aber die letzten paar hundert Meter vor der Tanke fast nur noch auf dem KUpferbolzen gesessen

Wenn Du für Dich einen Verbrauch von 6L ausgerechnet hast, denn sieh doch einfach zu alle 230/240 k an die Säule zu kommen und gut ists.

T
teilweise unter 5L
Peter


Beiträge: 3509


 

Gesendet: 08:39 - 14.04.2009

Ich muss je nach Fahrweise zwischen 190 km und 230 km umschalten. Hatte wie TJ auch schon mal auf der allerletzten Rille 15,9 Liter tanken können.
Quax


Beiträge: 858


 

Gesendet: 08:46 - 14.04.2009

Jau Olaf, dat hab ich im Kopf!
schmidti
Moderator

Beiträge: 5486


 

Gesendet: 09:47 - 14.04.2009

hi frank,

auslitern!

mach das ding voll, und dann lass es wieder ab! dann weisste was du hast!

dann muss dich das frühe umschalten auch nicht nervös machen. obwohl das für mich mich keine dauerlösung wäre,

ciao schmidti
Olaf
Moderator

Beiträge: 12133


 

Gesendet: 09:54 - 14.04.2009

Zitat:
Beule oder Delle? Geht Beule nach außen, und Delle nach innen?

hau ma mit 'nem Knüppel jemanden auf den Tank und dann auf die Stirn, dann kennst du den Unterschied zwischen Delle und Beule
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 11:14 - 14.04.2009
Frank61


Beiträge: 416


 

Gesendet: 18:11 - 14.04.2009

Danke für die Tipps, Leute. Inzwischen weiß ich ja, das mein Mopped nur ca. 6 l verbraucht und der Tankinhalt ist auch normal, wie ich beim Nachtanken feststellen konnte. Die Reichweite ist also kein Problem, nur fängt der Motor regelmäßig nach ca. 130 km Fahrstrecke an zu sprotzeln, was ich mit fehlendem Sprit in Verbindung bringe und deshalb vorm Ausgehen umschalte. Bei der nächsten Tour werde ich mal die Finger vom Benzinhahn lassen und gucken, was passiert (ich bin ja im ADAC )
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 18:51 - 14.04.2009

Das mit dem Benzinhahn Sieb ist nicht so schlecht, was Thomas scon schrobb, vielleicht ist das Lange RRohrSieb ab mmmpfff mpfffff Liter verdreckt und wenn man dann auf "Res" umstellt, kommt ja das annere Rohr zum Tragen.

Bau den Hahn mal aus und kontrollier die Siebe, durch pusten mit Pressluft.

Ulf


Beiträge: 310


 

Gesendet: 21:46 - 14.04.2009

Den selben Effekt habe ich auch, aber nicht regelmässig. Und das Sieb habe ich auch schon gesäubert.

Mit anderen Worten: Nach 12 jahren weiss ich immer noch nicht, was das ist. Und mittlerweile ist es mir illegal ähh scheissegal: Ich weiss, dass 15 Liter reinpassen, und die günstigstenfalls 300 km reichen. Und das ist auch gut so.

Gruss, Ulf
Ingo
Moderator

Beiträge: 42149


 

Gesendet: 21:50 - 14.04.2009

Zitat:
Und das ist auch gut so.


Seiten mit Postings: 1 2 3

- Kraftstoffreserve -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kraftstoffreserve
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002238 | S: 1_6