Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kabelunterbruch
 


Autor Mitteilung
Mac


Beiträge: 1017


 

Gesendet: 08:20 - 22.11.2006

Moin Renato,

hab von der Elektik nu so gar keine Ahnung, hatte aber mal das Problem das im Kabelbaun reichlich Wasser hatte. Ist im Lampentopf eingedrungen und war erst zu merken als der KB ab war und das Wasser rauslaufen konte. Gemerkt hatte ich das durch ständig aufleuchtende Anzeigen und pinnendes Licht, DZM, etc. Vielleicht hilfts....

Grüße Mac
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 14:22 - 23.11.2006

Danke für die Tipps, ich werde euch auf dem Laufenden halten, sobald ich mal den Kabelstrang freigelegt habe ist da ein Foto im Forum.

Tschüssi

Susti
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 23:55 - 28.11.2006

So die Ursache wäre geklärt.

Im Kabelbaum am Lenkerkopf, der in den Scheinwerfer führt, hat es Kabelverbindungen die nur mit einem blauen Klebeband ummantelt sind. Jetzt wollte es der Zufall, dass zwei solche Klebebänder sich gelöst haben und miteinander in Verbindung kamen. Das heisst genau, die Kabelverbindung vom Standlicht und die des Kabels zum Blinkerrelais.

Also kein Kabelunterbruch oder Scheuerstellen.

Neues Klebeband hingemacht und alles wieder in Butter!!

Gruss von der Garage

Renato
alexander


Beiträge: 364


 

Gesendet: 14:28 - 04.12.2006

Sorry zu spät gelesen hatte ich heuer auch im Österreich Urlaub Ziemlich mies isoliert das ganze,aber nachdem ich immer Werkzeug dabei habe,habe ich das Teil auf einem Pass zerlegt und den Fehler auch gleich gefunden also was die Isolierungen der stromführenden Kabel anbelangt muss man echt sagen da hben wir noch urenglische Zustände,habe mir vorgenommen den Kabelbaum im Winter mal komplett zu überholen und solche Schwachstellen auszugleichen ebenso teils die Bougerierrohre(das ist wo die Kabel durchgeführt sind)sind nach oben offen und machen dann einen Knick der absolute Wasserstauraum
sollte man an der tiefsten stelle etwas aufschneiden das das Wasser wieder rauskann und nicht drin stehen bleibt.
Grüße
Alexander
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 22:36 - 06.12.2006

Genau Alex, dass mach ich auch, auf sicher!

Seiten mit Postings: 1 2

- Kabelunterbruch -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› Kabelunterbruch
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003492 | S: 1_6