Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

zum Seitenende

 Forum Index —› Technik & Tipps —› spritpreise
 


Autor Mitteilung
mone69


Beiträge: 276


 

Gesendet: 08:44 - 26.07.2006

Hallo erstmal - sind zurück vom Gardasee.
War echt Spitze!!! ... und erst die Spritpreise in Österreich! - zwischen 1,20 und 1,22 € für den Liter Süper!!! Da wär ich am liebsten gleich noch viel länger geblieben

Aber ich glaube echt, so ne Protestaktion mit "nicht bei den Großen tanken" bringt nichts.
Wer von uns tankt den schon freiwillig bei den Teuersten - außer, wenn man echt schon mit den letzten 3 Tropfen auf so ner Tanke einrollt?? Mittlerweile schaut doch eh schon jeder, wo der Sprit am Billigsten ist! Das beweisen doch die langen Schlangen z. B. an den METRO-Tanken oder bei JET und den anderen kleinen Privaten, wenn die grade ein paar Cent runter gegangen sind...
Also im Prinzip praktizieren wir diese Protestaktion doch eh schon seit ein paar Jahren!

Vielleicht sollten wir doch mal über die Konstruktion eines Dieselmodells nachdenken und das ganze dann gleich auf Salatöl umbauen...
Aber das bringt dann ja auch wieder nix, weil se dann das Salatöl versteuern...
Und wer will denn schon mit ner Frittenbude unterm ... rumdüsen
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 09:32 - 26.07.2006

Moins, mit dem Auto fahr ich im Sommer zu 50% Pflanzenöl(PÖL), klappt prima und kostet so um und bei 90 Cent.
Riecht lecker nach Pommes.....

Grüzziee Ingo
mone69


Beiträge: 276


 

Gesendet: 10:44 - 26.07.2006

Klaro, so hab ich das auch gemeint...

mein Schatzi hat sich nen alten T3 Diesel besorgt.
Wir haben den Motor neu aufgebaut und nu is noch die Karosse dran. Der kriegt auch nen extra Tank für Salatöl etc. Sind da noch am tüfteln...
Bin mal gespannt, ob wir die Kiste bis zum Winter noch flott kriegen, weil bei dem geilen Wetter is echt nix mit Werkstatt hocken und am Auto schrauben!! Des läuft erst wieder, wenn die Regenzeit anfängt...

... und im Moment schrauben wir grad mal wieder an zwei Oldtimern rum - so, um die schwühlste Mittagshitze zu überwinden...
ewtb8


Beiträge: 166


 

Gesendet: 16:00 - 26.07.2006

Moin,
hab ne Nacht drüber geschlafen und mich ein bisserl ! abgeregt.
Kanns aber dennoch nicht lassen.
Gegenüber von mein Hause wohnt ne Tanke.
Hieß bis vor nicht allzulanger Zeit DEA.
Über Nacht hieß sie dann auf einmal AVIA.
2 Km weiter wohnte ne Tanke, die hieß mal SHELL, hübsch rot gelb.
Über Nacht hieß sie dann ARAL, hübschs blau.
Wie alt ist diese Brandmail eigentlich?
Die Pösen Pupen SHELL und ARAL sind nämlich mittlerweile miteinander ins Bett gekrochen. Nennt man Fusion.
In dem Zug haben die dann ihre anderen kleineren Kinder umbenannt, damits möglichst wenig Leute merken, daß your cash eh in die gleiche Kasse wie vorher fließt.

Und das möglichst billig tanken macht doch wohl eh ein erheblicher Teil der Bevölkerung. Als Notwehr des kleinen Mannes gegen ungerechtfertgte Ausplünderung.
Es gab mal Zeiten in der Menschheitsgeschichte, wo man üble Pupen dieser Art an den Galgen hängte.
Wg Strassenraub, Raubrittertum o.ä.
Schon ein englischer König wurde mal geköpft, weil er wegen eines repräsentativen Schiffbaus die Steuern über Gebühr erhöht hatte.

Und als Spässeken et End, an die Umrüstung der TBS in ein Dieselmopped hab ich noch nicht gedacht.
Aber: Bei einer Werbeveranstaltung von Umrüstern auf Autogas (LPG) hab ich mal aus reiner Bosheit den Verkäufer gefragt, wie das denn mit Moppeds aussieht. Gut, an dem Tag wars eh etwas warm, darum denk ich mal daß dessen rote Birne auf die Temp zurückzuführen war.
Technisch machbar is das natürlich.
Nur der zylindrische Gastank auf dem Soziaplatz sieht ein wenig gewöhnungsbedürftig aus.

Heutiger Preis der AVIA gegenüber: Suppi = 139,9 cent
LPG Autogas 62,9 cent.

Aus Altersgründen und wegen fortgeschrittener Ablagerungen in den Arterien kann ich mich immer noch nicht so richtig mit dem cent und dem Euro anfreunden.

Darum umgerechnet:
1 Ltr Suppi: = 2,72805 DM. !!!!!
Als ich damals mit der Geldverschendung durch Kfz fahren anfing, kostete das gute Zeugs 0,64. Pennig, nicht Cent.
Mein erstes Bier in der heimatlichen In- Kneipe für Pännäler gabs für
0,44 Pfennig, nicht cent.
Nu mag ich aber nicht mehr, und jeder Leser mag zu dem Thema denken, was er mag.
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 16:15 - 26.07.2006

Ich hab nochn Bier unn Korn fürn ne Mark gekaaauft....Herrengedeck, ma sogen, ihr Kläppstühle!

Grüzziee Ingo
ewtb8


Beiträge: 166


 

Gesendet: 07:28 - 27.07.2006

Moin allseits, noch einen drauf,
Die Israels haben die UNO bombardiert.
Spritpeis heute morgen an der Tanke gegenüber:
Suppi 1,41.9, macht 2.24055 DM.
Falls ein Q Treiber mitliest:
Super Plus heute morgen:
1,47.9, macht 2,88405 DM.
LPG Autogas wie gestern.
Unn nu?
ewtb8


Beiträge: 166


 

Gesendet: 07:34 - 27.07.2006

Tschulligung, Rechenfehler:
Suppi = 2,76705.
Unn nu?
mone69


Beiträge: 276


 

Gesendet: 08:07 - 27.07.2006

... mit dem Auto fahr ich im Sommer zu 50% Pflanzenöl ...

Moins Ingo,

hab mir grad mal vorgestellt, wie Du mit Deiner Karre erst zur Tanke fährst und dann ums Eck zum nächsten Supermarkt, um dort dann noch ein paar Flaschen Salatöl nachzukippen

Also, allein die Vorstellung bringt mich schon zum Brüllen! :D

Aber sach mal - schämst Du Dich eigentlich gar nicht, hier in aller Öffentlichkeit zuzugeben, dass Du im Sommer mitm Auto fährst????!
Heiko


Beiträge: 381


 

Gesendet: 08:18 - 27.07.2006

Moins Kinners

Nu mögt Ihr mich für vollends durchgeknallt halten....aber mein Auto ist schon seit langem auf LPG umgerüstet (macht mein Schwager) und das mit dem Motorrad umrüsten is` nicht mehr soooo weit wech... ich muss nur noch ein Tankcover bzw. eine Tankatrappe bauen und darunter werden zwei Gasflaschen verstaut und der Verdampfer findet auch seinen Platz...

Optisch wird es etwas schwierig da der Verdampfer mit dem Kühtwassersystem verbunden werden muss.

Da wir noch mittelalterliche Vergasermotoren betreiben gibt es auch nur die Venturianlage und das Venturirohr kommt in einen Alueigenbauluftfilterkasten den es im Falle eines Backfire nich zerreisst wie das olle Plastik geraffel.

Alles ist noch nicht durchdacht mangels Know How...aber das hat mein Schwager... Z.B. die Steuergerätgeschichte...normalerweise müsste ich das originale durch das mitgelieferte LPG Steuergerät austauschen können... da ich in meinem Fall auf Monovalent (Nur LPG Betrieb) umbauen würde da ich bekennender Schönwetterfahrer bin und deswegen keine Startschwierigkeiten (zu Kalt) erwarten werde.

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

ewig Schraubend
Heiko

mone69


Beiträge: 276


 

Gesendet: 09:24 - 27.07.2006

Hallo Heiko,

find ich Supergeil!!!!

Sach bescheid, wenn Ihr zwei Hüpschen da mal was Gebrauchbares auf die Füße gebracht habt!!! Da will ich dann echt mehr drüber wissen!!!

Bis dahin gute Fahrt
Simone

Seiten mit Postings: 1 2 3 4

- spritpreise -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Technik & Tipps —› spritpreise
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003800 | S: 1_6