Wir sind umgezogen!!! www.thunderbird-sport.de

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Benzingespräche —› Pimp my TBS Volume V
 


Autor Mitteilung
sustenbrüggli


Beiträge: 942


Gesendet: 00:20 - 23.02.2006

PIMP MY TBS VOLUME V

Hallo TBSler, der Frühling naht und mein Pimpery-Projekt endet bald.

Endlich... endlich, es ist vollendet, die passende Auspuffanlage für die Vergaser ist drann.

Ich kann euch sagen, bis man die richtigen Zutaten beisammen hat, vergehen zwei bis drei Abende.

Wie in einem Kochbuch, die Zutaten und los gehts.

Chromstahlrohr, Biegemaschine, Chromstahlschweiser Mario mit Gerät und eine Menge Zeit und Geduld... aber das sind ja alles Stärken von uns... oder etwa nicht

Ja und was für eine Anlage gibts jetzt? Wisst Ihr noch, die Umfrage, was für eine Anlage soll ich den nun machen...

Pascal und Co. haben sich ja mächtig ins Zeug gelegt und jede Menge Bilder ins Netz gestellt.

Rechtsträger oder Schubkarre?

Ja lassen wir es mal angehen.

Nun gut. Zuerst einmal muss der passende Kollektor hin. 3 in 2 so sollte es funkionieren. Aber zu dem etwas später.

Chromstahlrohr 2mm Wandstärke geht wunderbar zum biegen... 1.5mm ist nicht optimal, das gibt nur "Zwetschgen"

[Link zum eingefügten Bild]

Ein gerades Rohr geht nicht, da passen die Auspuffe nicht hin, oder sieht zumindest Scheisse aus.

Also biegen was das Zeug hält...

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

Dann mussten wir, eben Mario der Schwitzer... ähm Schweiser...und meine Wenigkeit, die Rohre schneiden und wenden und richten und hinhalten und punkten und in der Firma von Mario mit Formiergas schweisen. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Die passenden Verbindungsrohre zum Auspufftopf, können jetzt unter der Ersatzteile Nummer bei Ingo bestellt werden.

[Link zum eingefügten Bild]



Eigentlich muss man jetzt die Auspuffanlage nur noch an die Krümmer anschliessen und fertig.

Die sehen dann von unten her so aus.

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

Also wie ihr sehen könnt mussten wir eine S Kurve machen, damit wir von der Schwinge weg kamen. Man hätte auch einfach die Ausuffrohre etwas verlängern können und den Auspuff so montieren. Ich wollte aber nicht das die Auspuffe so schräg nach hinten verliefen. Sie mussten paralell zum Töff nach hinten verlaufen.

Ach ja den Kollektor habe ich fast vergessen...

Ich hatte das Glück und konnte einen von der alten Speed Triple ergatern. Zum guten Glück hat die auch drei Zylinder...

Und wie nun sehen könnt habe ich mich für eine Schubkarre entschieden.

Aus der Rechtsträger wird eine Schubkarre... ich wechsle nun die Seite. Ade an alle Rechtsträger, ich werde an euch ewig denken.

Grüezi TJ und Olaf und wer noch auf Schubkarre steht...

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

Die Auspuffe sind von Shark. Der Importeur stellt mir auch ein Gutachten fürs Strassenverkehrsamt aus. Sollte also eingetragen werden.

Warum jetzt eine Schubkarre.

Das hat seinen guten Grund. Zuerst wollte ich einen Krümmer von der linken Seite unter der Schwinge durch, nach rechts machen. So hätte ich weiterhin eine Rechtsträger. Doch ich hatte eine ernsthafte Diskusion mit einem Motorentuner. Er hat mir gesagt, dass ich die Abgaswege möglichst gleich lang halten soll. Vorallem bei einem Vergasermodell. So entschloss ich mich für diese Variante.

Gefällt aber auch mächtig...

Jetzt muss ich noch die Halterungen anfertigen, aber das wird wohl keine Sache mehr. Unten kommen noch Briden ran und die Abschirmbleche von der Originalen und basta.

Probefahrt, wie sie läuft kommt auch noch. Aber so einfach im Stand mal hochdrehen, bereitet auch keine Mühe und das Gemisch ist perfekt eingestellt. Dat wird schon jehen. Na.

Jetzt sind noch 2 Details zu machen. Der Seitenständer kommt am Krümmer an und die Hupe muss noch umplatziert werden und fertig.

Also es gibt noch eine Ausgabe von Pimp my TBS und danach sehen wir uns auf den Pässen Europas.

Gute Fahrt für die TBSler die jetzt schon unterwegs sind.

Es grüsst

Renato SB
Jens
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 00:25 - 23.02.2006

hi Renato,
ich bin ja so froh, dass du dich dafür entschlossen hast. gute Wahl.
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 00:30 - 23.02.2006

[Link zum eingefügten Bild]

Sollte eigentlich hochstehend sein... aber eben, mann kann nicht alles.


[Link zum eingefügten Bild]

gchhhhheeeeed doch.....Grüzzieeee[Link zum eingefügten Bild]
ThoJoh
Moderator

Beiträge: 4385


 

Gesendet: 08:10 - 23.02.2006

sieht fein aus, gute Arbeit

Respekt, Respekt,

musst Du noch Deine UNTERSCHRIFT ändern

TJ
der Interesse an Deiner Seitenständer-Lösung hat, weil er mit dem gleichen Problem kämpft
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 10:11 - 23.02.2006

@TJ: Hab ich mir gedacht.

Distanzhülsen und längere Schrauben. Und die Platte vom Seitenständer ein wenig abändern, das sollte klappen.

Ich geb dir bescheid. Kriegst dann ein Hülsen- und Schraubensatz.

Grüsse Renato
ThoJoh
Moderator

Beiträge: 4385


 

Gesendet: 13:54 - 23.02.2006




Besten Dank im Voraus

TJ
Pille


Beiträge: 1884


 

Gesendet: 16:24 - 23.02.2006

Hi,

tolle Leistung, ich bin zwar als Schubkarrenfahrer ein Fan von Rechtsträgern, (wer hat eine rechtsträger Anlage übrig) aber perfeke arbeit, sieht auch gut aus.

Der Abgasweg bis zum Staudruckpunkt sollte immer gleich sein, ist allerdings nie bei einem dreizylinder Motor und einer drei in zwei Anlage ganz gleich.
Das kürzere Rohr an einer Stelle zu verlängern währe aber auch nicht das Problem.
Allerdings sollten dann eventuell die Ventilzeiten noch eimal geprüft werden.
Stephank.


Beiträge: 948


 

Gesendet: 16:59 - 23.02.2006

Echt super Arbeit!!! auch wenn mir die Töpfe nicht so gut gefallen. Da sind die von Mecatwin schon eher mein Fall

Ich bleib bei meinem Rechtsträger. Hat nicht jeder
inha1
Moderator

Beiträge: 5043


 

Gesendet: 17:12 - 23.02.2006

Ein Hoch auf den Rechtsträger!!!


Schickes Ding, RenatoJung!

Denk an Bilders für die sounds and more Seite....noch hab ich eine nette Umleitung

Bin auf Live-"Bilder" und Sound gespannt!

Bis bald und weiter so![Link zum eingefügten Bild]

Grüzziee aus Kiel
Ingo
der Halbschweisser der noch vonner 3in3 träumt oder ne schwarze 3in2
sustenbrüggli


Beiträge: 942


 

Gesendet: 20:33 - 26.02.2006

Hallo Jungs,

danke danke...

@Pille: Danke für den Tipp, ich werde noch zum Kollege gehen der ein Prüfstand hat. Da werden wir eh noch einige Einstellungen vornehmen.

@Stephan: Die Mecatwin wollte ich am Anfang auch montieren. Pascal hatte zwei Stück zum verkaufen. Da ich aber die Sharks eintragen lassen kann, habe ich mich für die "Legalen" entschieden.

@INGO: Die Liveversion siehst du ja im Juni. Bald ist es soweit.

Gruss Renato
meisterguenni


Beiträge: 40


 

Gesendet: 17:27 - 02.03.2006

Hallo sustenbrüggli, eine Frage zu deinem Reifen bzw. Felge, Du fährst doch ein 170 hast Du die Felge auch verbreitert oder geht das so? Auch wegen TÜV

Seiten mit Postings: 1 2

- Pimp my TBS Volume V -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Benzingespräche —› Pimp my TBS Volume V
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003000 | S: 1_6